Freitag, 5. Januar 2018

#18für2018 - Meine Leseliste



Hallo ihr Lieben :)

Überall zeigen Blogger, Youtuber etc. ihre Leselisten für 2018. Lange habe ich mir überlegt, ob ich mir dieses Jahr überhaupt eine solche Liste machen soll oder ob ich es lasse. Da es mich aber in den Fingern gejuckt habe, habe ich mir meinen SUB mal näher angesehen und mir 18 Bücher rausgesucht, die ich 100 % in diesem Jahr lesen will!
Ich habe mit Absicht keine Bücher ausgewählt, die noch nicht erschienen sind. Wie ich die Neuzugänge in diesem Jahr händle, weiss ich noch nicht. Dazu werde ich wohl einen extra Post machen. Nun soll es um die 18 Schätze gehen, die dieses Jahr endlich gelesen werden. Viel Spass beim Stöbern :)

 


Dieses Buch habe ich schon sicher 1-2 Jahre zu Hause und bin noch immer nicht dazu gekommen, es endlich zu lesen. Die Geschichte klingt unheimlich toll und ich bin davon überzeugt, dass sie genau meins sein wird.
Einige Nachfolgebände warten auch bereits in meinem Regal und ich freue mich unheimlich, die Welt zu entdecken, die Faith Hunter hier geschaffen hat.
Mein Vorhaben, mehr Englisch zu lesen ist damit auch abgedeckt. Was gibt es also besseres?













Und noch ein englisches Buch, welches ich in diesem Jahr unbedingt lesen möchte. Die ersten Seiten habe ich angelesen, als es damals bei mir eingetrudelt ist und ich war von Anfang an begeistert vom Schreibstil von Marie Lu.
Vermutlich bin ich so ziemlich die Letzte, die dieses Buch liest, aber besser spät als nie *zwinker*











*hust* Ich weiss nicht, wie oft ich das Buch schon lesen wollte... Und noch immer habe ich es nicht geschafft *seufzt* Dieses Jahr bin ich fest entschlossen, es endlich zu schaffen!





Und das letzte englische Buch :) Dies ist der zweite Band von der Young Elites-Reihe. Ist das Cover nicht ein Traum? *verliebt ist* Ich habe mich damals bewusst dafür entschieden, die Bücher auf englisch zu lesen und der erste Band hat mir wirklich gut gefallen. Nun freue ich mich schon darauf zu erfahren, wie es weiter geht.




Auch hier bin ich vermutlich eine der Letzten, die dieses Buch lesen wird... Dabei habe ich schon so viel Gutes gehört und ich denke wirklich, dass es mir gefallen wird. Mal schauen, wann es an die Reihe kommt.



Lange bin ich um diese Reihe herumgeschlichen. Das Cover finde ich zwar wunderschön, aber ganz ehrlich, es schreit danach, dass es eine kitschige Liebesgeschichte ist... Da dies offensichtlich nicht der Fall ist, habe ich mir letztes Jahr die Leseprobe angesehen und fand, dass ich mir das Buch näher ansehen werde. Gesagt, getan!
Es durfte bei mir einziehen und auch Band 2 konnte letzte Woche bei mir ein neues Zuhause finden. Jetzt muss ich die Geschichte nur noch lesen und ich bin sehr gespannt, ob sie mir gefallen wird.




Dann hätten wir auch noch etwas aus dem Bereich Horror, dass sich auf meine Liste geschlichen hat. Mich hat das Cover unheimlich angesprochen und auch der Klappentext klingt toll. Daher wird auch 'Die Dreizehnte' 2018 gelesen werden :)




Im Sommer erscheint das neue Buch von Max Bentow und es geht weiter mit Nils Trojan! Dafür muss unbedingt vorher 'Der Traummacher' gelesen werden. Ich bin unheimlich gespannt und freue mich schon darauf.
Meine Mutter hat die Bücher auch angefangen zu lesen und findet sie ebenfalls klasse - dann kann ja auch bei diesem Band nichts mehr schiefgehen *zwinker*





Der neue Dan Brown ist direkt bei Erscheinen bei mir eingezogen und 2018 wird das Buch natürlich auch gelesen. Es muss einfach gut sein <3





Die Entdeckung 2017 für mich war Laura Labas! Nachdem ich 'Ewigkeitsgefüge' gelesen hatte, sind direkt alle Bücher von ihr bei mir eingezogen *hust* Sie schreibt einfach sooooo gut! Und daher möchte ich ihr aktuellstes Werk 'Der verwunschene Gott' unbedingt so schnell wie möglich lesen. Es wird bestimmt genial!





Nach langem Warten kam 'Krähenjagd' noch 2017 bei mir an <3 Ist das Cover nicht einfach toll???!! Auch diesen Schatz will ich so schnell wie möglich lesen. Anne Bishop gehört ebenfalls zu meinen Lieblingsautorinnen.





Auf dieses Buch wurde ich durch die liebe Padi von PadiLoveBooks aufmerksam. Sie hat es in einem ihrer Videos gezeigt und mich hat es sofort angesprochen. Das Cover ist ein Eyecatcher und der Klappentext klingt perfekt. Ich möchte die Geschichte 2018 auf jeden Fall lesen und bin gespannt.




Leider habe ich es 2017 nicht geschafft, das neue Buch von Jodi Picoult zu lesen... Asche auf mein Haupt :( Daher ist es im Januar auf jeden Fall fällig! Ich bin schon soooo gespannt auf die Geschichte und kann es kaum erwarten, sie endlich zu entdecken. Jodi Picoult hat mit Sicherheit wieder etwas Grossartiges geschaffen!





Bald erscheint der neue Band von 'Gilde der Jäger' und ich habe den Letzten noch nicht gelesen *hust* Das möchte ich auf jeden Fall bis spätestens im März tun. Ich liebe es einfach, wie Nalini Singh schreibt! Die Frau hat unheimlich viel Talent und grandiose Ideen.





Noch ein Buch, auf das ich mich 2017 so gefreut habe, es aber noch nicht gelesen habe *verflucht seien meine Leseflauten*
Nunja- aufgeschoben ist ja bekanntlich nicht aufgehoben. Daher möchte ich dieses Schätzchen im ersten halben Jahr lesen.
Ich bin ein grosser Fan der Autorin und ich liebe ihre Bücher einfach.




Da dieses Jahr gleich Band 6+7 erscheinen werden, muss ich mich ranhalten :D Daher wird Band 4 mit Sicherheit bald in Angriff genommen werden. Vielleicht werde ich das Buch auch als Hörbuch hören.










 




Wer mich schon länger verfolgt weiss, dass ich ein grosser Fan von Stephen King bin. Ich gebe selten so viel Geld für ein Buch aus, aber dieses wunderschöne Schätzchen musste einfach als Hardcover bei mir einziehen! Ist es nicht hübsch? Und auch die Geschichte klingt toll. Ich bin gespannt was Vater und Sohn hier gezaubert haben!









 



Einer der vielen Drachenmond-Bücher, die 2017 bei mir einziehen durften. Auch hier war das Cover der Grund, weshalb ich mir das Buch näher angesehen habe. Und was soll ich sagen? Allein das Wort Götter ist fast schon ein Muss, damit ich das Buch haben musste. Auch hier bin ich sehr gespannt darauf, was Stella hier gezaubert hat.












So... Das waren also meine 18 Bücher, die ich unbedingt in diesem Jahr lesen möchte. Habt ihr euch auch Bücher vorgenommen, die dieses Jahr endlich von eurem SUB befreit werden wollen? Kennt ihr schon eines der Bücher, die auf meiner Liste stehen? Ich würde mich sehr freuen, von euch zu lesen :)

Liebste Grüsse
Eure Sabs

Kommentare:

  1. Hallo Sabs,

    eine sehr abwechslungsreiche Liste :) finde ich klasse.
    Hoffe Du schaffst es alle Geschichten zu lesen. "Der Ruf der Trommel" möchte ich in diesem Jahr auch gerne noch einmal lesen.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja :)

      Dankeschön :) Ich bin sehr zuversichtlich :)

      Liebe Grüsse
      Sabs

      Löschen
  2. Hallo Sabs,

    so eine Leseliste ist eine wirklich gute Idee. #18für2018 ist mir nun schon öfters begegnet.
    Tolle Bücher hast du dir für dieses Jahr ausgesucht. "Origin" und "Sleeping Beauties" habe ich bereits gelesen, beide Bücher haben mir sehr gut gefallen.

    Ich wünsche dir ein schönes neues Bücherjahr!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole :)

      Dankeschön :)

      Ich wünsche dir auch ein schönes neues Buchjahr :)

      Liebe Grüsse
      Sabs

      Löschen
  3. Hallo Sabs,

    ich finde diese #18für2018-Liste auch recht interessant und bin gespannt, ob es wirklich zu schaffen ist.

    Von deiner Liste habe ich schon „Sleeping Beauties“ gelesen, das war aber nicht ganz meins und geht in Richtung von „Die Arena“ (was mir auch nicht so gefallen hat).

    „Kleine große Schritte“ soll ja sehr gut sein. Überall wird davon geschwärmt, ich habe es aber nicht gelesen.

    Ich wünsche ganz viel Erfolg!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Rezension zu 'Nimmerlands Fluch' von Salome Fuchs

Homepage des Verlages: *klick* Klappentext Was wäre, wenn alles, was du in deiner Kindheit über Peter Pan gehört hast, eine einzige L...

Follow by Email

Gesamtzahl der Seitenaufrufe