Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2017 angezeigt.

[Märchenspecial] Märchen und ihre Adaptionen

Hallo ihr Lieben :)

Da ich aktuell total der 13. Fee von Julia Adrian verfallen bin und ich durch die Trilogie total dem Märchenfieber verfallen bin, habe ich mir gedacht, dass ich mich ein wenig mehr mit Märchen und deren Adaptionen befassen möchte.

Und natürlich möchte ich dies gerne mit euch teilen, denn ich bin mir sicher, dass der ein oder andere von euch durchaus Interesse an einem kleinen Märchenspecial haben könnte. Wie viele Posts dieses Special umfassen wird, weiss ich noch nicht – lassen wir uns alle überraschen ;)


Heute soll es darum gehen, kurz zu erläutern, was Märchen und deren Adaptionen überhaupt bedeuten - obwohl das den meisten natürlich bekannt ist :)
Was ist ein Märchen überhaupt?

Märchen sind Prosatexte, die von wundersamen Begebenheiten erzählen. Märchen sind eine bedeutsame und sehr alte Textgattung in der mündlichen Überliferung und treten in allen Kulturkreisen auf [… ] Im deutschsprachigen Raum wurde der Begriff Märchen insbesondere durch die Sammlung der B…

Rezenion zu 'Unter dem banner des Kreuzes' von Astrid Fritz

Eckdaten

Verlag: Wunderlich / Rowohlt
Hardcover
448 Seiten
ISBN: 978-3-8052-5100-6
Erscheinungsdatum: 22.07.2016
Homepage des Verlages: ** hier klicken **







Klappentext

Sie suchen ihr Seelenheil und finden den sicheren Tod - Ein packendes Schicksal aus der Zeit der Kinderkreuzzüge
Freiburg 1212: Die siebzehnjährige Anna leidet unter ihrem jähzornigen Vater. Eines Tages hört sie von den Heerscharen junger Leute, die zu Fuß das Rheintal hinaufziehen, um das heilige Jerusalem zu befreien. Anna ergreift die Gelegenheit zur Flucht.
Zunächst ziehen die Kinder mit fröhlichem Gesang und Gebet gen Basel, himmeln ihren Anführer an, werden am Wegesrand bejubelt und in den Ortschaften versorgt. Doch bald folgen die ersten Durststrecken und Gefahren.
Seit der Freiburger Gegend begleitet sie der angehende Priester Konrad. Seine Worte gegen den unseligen Kinderkreuzzug und gegen den Anführer, der sich mehr und mehr wie ein König huldigen lässt, verhallen ungehört. Kann er seine kleine Schar retten?…

Rezension zu 'Die Anderen - in Blut geschrieben' von Anne Bishop

Eckdaten

Verlag: Drachenmond
Taschenbuch
ca. 400 Seiten
ISBN: 978-3-95991-611-0
Erscheinungsjahr: 2016
Homepage des Verlages: ** hier klicken **







Klappentext

Entdecke eine Welt, die von den Anderen bevölkert wird – unheimliche Wesen, die diese Welt beherrschen und für die Menschen Beute sind.
Meg Corbyn ist eine Cassandra Sangue – eine Blutprophetin – und kann in die Zukunft sehen, wenn ihre Haut geritzt wird. Eine Gabe, die sich eher wie ein Fluch anfühlt. Meg wird von ihrem Aufseher wie eine Sklavin gehalten, damit er unbegrenzten Zugang zu ihren Visionen hat. Doch als sie entkommt, ist der einzig sichere Platz, an dem sie sich verstecken kann, der Lakeside Courtyard – ein Geschäftsviertel, das von den Anderen geführt wird.
Gestaltwandler Simon Wolfgard zögert, die Fremde einzustellen, die sich als menschliche Kontaktperson bewirbt. Er spürt, dass sie ein Geheimnis verbirgt. Und warum riecht sie nicht nach menschlicher Beute? Doch sein Instinkt drängt ihn, Meg den Job zu geben. Al…

Neuerscheinungen März 2017

Hallöchen ihr Lieben :)
Der Monat ist schon fast wieder vorbei und natürlich dürfen die Neuerscheinungen für März nicht fehlen. Es ist ein Buch mehr als im Februar, das ich unbedingt lesen möchte - aber das ist okay und durchaus machbar :)
Must reads

Das neue Buch von Laura Kneidl muss natürlich bei mir einziehen. Ich bin schon sehr gespannt, was mich erwarten wird.Auch der neue Band von Black Dagger darf nicht fehlen! Ich muss einfach wissen, wie es weiter geht.Und, wenn ich das richtig gesehen habe, erscheint endlich der zweite Band zu 'Die Fäden der Zeit'! Ich freue mich schon unheimlich auf das Buch, die lange Wartezeit hat endlich ein Ende.

'Die Geschichte der Bienen' klingt sehr interessant und es ist auf jeden Fall ein Thema, das man nicht ausser Acht lassen darf. Daher möchte ich das Buch unbedingt im März lesen.Zum zweiten Buch muss ich nicht viel sagen. Als grosser Game of Thrones Fan ist das Buch ein absolutes Muss!
Haben mein Interesse geweckt
Es wandern ziemlich…

Caraval von Stephanie Graber

Guten Morgen ihr Lieben :)

Letzte Woche hat mich eine E-Mail erreicht, die mich sehr neugierig gemacht hat. Am 20 März erscheint 'Caraval' von Stephanie Garber - und das Buch verspricht eine interssante, spannende Geschichte!


Ihr solltet euch die Leseprobe nicht entgehen lassen! Diese findet ihr hier: ** klick **

Was haltet ihr davon? Klingt die Leseprobe nicht vielversprechend? Ich kann es auf jeden Fall kaum erwarten, auch den Rest der Geschichte zu entdecken.

Liebste Grüsse
Sabs

Rezension zu 'Das Leuchten meiner Welt' von Sophia Kahn

Eckdaten

Verlag: Diana
Aus dem Englischen von Gabriele Weber-Jaricc
Taschenbuch, Klappenbroschur
 480 Seiten
Erschienen: 13.06.2016 
Homepage des Verlages: ** hier klicken **








Klappentext

Irenies Kindheit endet an dem Tag, an dem sie nach Hause kommt und ihre Mutter Yasmeen nicht mehr da ist. Der Vater erklärt nichts, weicht allen Fragen aus. Fünf Jahre vergehen, bis Irenie eine Kiste mit Briefen findet und dem Geheimnis ihrer Mutter näher kommt. Auf der Spur einer verbotenen Liebe reist sie von Amerika bis nach Pakistan, voller Hoffnung, in diesem Sommer Yasmeens Verschwinden endlich zu verstehen.
(Quelle: Diana)

Meine Meinung

Irenie hatte keine leichte Kindheit: Als sie eines Tages nach Hause kommt, ist ihre Mutter verschwunden und ihr Vater antwortet nicht auf ihre Fragen. Nach…

Rezension zu 'Novemberschokoloade' von Ulrike Sosnitza

Eckdaten

Verlag: Heyne
Taschenbuch, Klappenbroschur
368 Seiten
ISBN: 978-3-453-35906-2
Erschienen: 11.10.2016
Homepage des Verlages: ** hier klicken **







Klappentext

Zimt, Koriander und natürlich Schokolade – in Würzburgs einzigartiger Chocolaterie liegen verheißungsvolle Düfte in der Luft. Hier zaubert Lea Winter die wunderbarsten Schokoladengenüsse. Doch Liebe und Begeisterung allein bezahlen keine Rechnungen. Lea steht kurz vor der Pleite, und der einzige Ausweg scheint die Teilnahme an einem Wettbewerb zu sein. Mitten in ihrer Recherche entdeckt sie ihre Mutter Anne, die vor über zwanzig Jahren spurlos verschwand, in der Fachzeitschrift der Chocolatiers. Lea macht sich auf den Weg zu ihr und erfährt eine lang verdrängte, furchtbare Wahrheit.
(Quelle: Heyne)

Meine Meinung

Die junge Lea Winter zaubert in…

[Märchenspecial] Rezension zu 'Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln' Herausgegeben von Christian Handel

Eckdaten

Verlag: Drachenmond Verlag
Illustriertes Softcover mit Klappenbroschur
auch als E-Book erhältlich
ca. 400 Seiten
ISBN: 978-3-95991-181-8
Homepage des Verlages: ** hier klicken **
Leserunde bei Lovelybooks: ** hier klicken **






Klappentext

Traust du dich, einen Blick hinter den Spiegel zu werfen?
Entdecke eine Welt, in der die Feen zum Klang fluchbeladener Harfen tanzen und Geheimnisse wohl verborgen hinter Brombeerhecken schlummern.
Folge den Spuren derer, die du zu kennen glaubst. Doch gib acht – im Märchenreich ist nichts so, wie du es erwartest …
(Quelle: Drachenmond)Meine MeinungIn dieser Anthologie hat Christian Handel einige Autoren gebeten, ein Märchen zu schreiben - und es sind einige Schätzchen zusammen gekommen, die er uns hier präsentiert (inkl. seiner eigenen Geschichte). 18 wahrlich märchenhafte Erzählungen erwarten den Leser - und jede ist so einzigartig, wie die Autoren, die die Geschichten geschrieben haben.Was mir gefallen hat, ist, dass zu jeder Geschichte und zu jedem…

Top Ten Thursday - 10 TV-Serien aus deiner Kindheit/Jugend

Hallo ihr Lieben :)
Wieder ist eine Woche vergangen und der neue Top Ten Thursday steht an. Wie immer findet ihr die Infos bei der lieben Steffi.

Das heutige Thema lautet: 10 TV-Serien aus deiner Kindheit/Jugend.
Oh, das Thema finde ich klasse :) Ich bin schon sehr auf die heutigen Listen gespannt!

Für mich eine der besten Serien, die es überhaupt gibt - ich sollte sie mir mal alle Staffeln auf DVD holen.

Ich denke, diese Serie kennen viele von euch <3 Ich finde Sailor Moon noch heute toll und ich habe vor, mir in diesem Jahr noch die Mangas zu holen, die mir noch fehlen :)

Auch Hercules habe ich damals geliebt und ich freue mich immer, wenn ich sehe, dass die Serie im TV läuft.

Eine wirklich alte Serie, die ich auch sehr gut fand.

Ein Klassiker, den ich noch heute sehr gerne schaue :)

Und nun meine absolute Lieblingsserie! Ich stehe vollkommen auf Buffy und bekomme kaum genug von der Serie :)

*seufzt* Wie ich Kit geliebt habe <3

Noch eine Reihe, die ich absolut genial finde - ich b…

[Ankündigung] Märchenspecial

Guten Morgen ihr Lieben :)

Heute gibt es einen kleinen, aber feinen Post für euch ;)

Es war in letzter Zeit, mal wieder, etwas ruhiger auf dem Blog, was mir wirklich unendlich leid tut. Besonders beruflich ist einiges Los und es reisst einfach nicht ab :/ Daher habe ich nach meinem Feierabend meistens nicht mehr gross Lust, mich hinzusetzen und etwas für meinen Blog zu tun.

Das tut meinen Ideen jedoch keinen Abbruch und um eine konkrete Idee soll es heute in diesem Post gehen :)



Aktuell bin ich total der 13. Fee von Julia Adria verfallen! Durch ihre Bücher habe ich wieder Lust, mich vermehrt mit Märchen und deren Adaptionen zu befassen.

Der Anfang wird mit grosser Wahrscheinlichkeit mit den Rezenionen zu der 13. Fee gemacht werden, da ich voll im Fieber bin und hier die konkretesten Ideen habe :)
Zusätzlich betreibe ich schon fleissig Recherchen zu den Gedanken, die mir im Kopf herumschweben. Ihr könnt also gespannt sein, was alles auf euch zukommen wird :)

Zu guter Letzt, noch ein kleiner A…

Top Ten Thursday - 10 Klassiker, die jeder lesen sollte

Hallo ihr Lieben :)
Es ist wieder soweit und der Top Ten Thursday steht an. Wie immer findet ihr die Infos zu Aktion bei der lieben Steffi :)

Das heutige Thema lautet: 10 Klassiker, die jeder lesen sollte.
Ich habe bisher keinen Klassiker gelesen, wie ich leider zugeben muss. Aber ich habe einige im Regal und dieses Jahr möchte ich das ein oder andere Buch in Angriff nehmen.

Ich denke, die beiden Geschichten sind den Meisten bekannt. Auch ich kenne die Geschichte von Dracula und Frankenstein, nur leider habe ich das Original bisher noch nicht gelesen... Diese beiden Bücher sind ein MUSS für 2017.

Auch die Geschichte von Alice kennen sicher die Meisten von uns - ich hoffe, dass ich auch hier das Original dieses Jahr lesen werde.

Noch eine bekannte Geschichte, die nur darauf wartet, endlich gelesen zu werden.

Zwei meiner Lieblingsgeschichten und ich möchte auch hier endlich zum Original greifen.

Auch von diesen beiden Büchern ist mir die Geschichte durchaus geläufig. Daher bin ich sehr neugier…