Dienstag, 31. Oktober 2017

[#halloweenwoche17 - Letzter Tag] Lasst uns kreativ werden!

Schönen gruseligen Abend meine Freunde

Tretet ein letztes Mal näher - fühlt euch wie zu Hause in meiner Gruft!




Die heutige Tagesaufgabe lautet:

Keine Müdigkeit vortäuschen! Heute geht es ans Eingemachte! Wir wollen eine Kurzgeschichte, einen Prolog, ein Kapitel, ein Gedicht, ein Lied, whatever von euch sehen oder gar hören! Wichtige Bedingung: Es sollte zu Halloween passen und nein schnulzige Liebesgeschichten, mögen so manch einem Schauer über den Rücken jagen, aber heute dürfen sie in der Versenkung bleiben!

Den Hauptbeitrag findet ihr bei der lieben Christin.

Ich muss zugeben, ich habe mich vor der heutigen Aufgabe gegruselt... Dennoch habe ich mich ihr gestellt und bin zufrieden. Ich präsentiere euch den Einstieg in eine neue Geschichte - auf dass ihr einige gruselige Minuten erleben werdet.


Freitag, 27. Oktober 2017

[#halloweenwoche17 - Tag 3]


Düster böse geht es heute mit dem dritten Tag der Halloweenwoche weiter. Heutige Gastgeberin ist Christin und bei ihr geht es rund um ihre persönlichen Top 3 Bösewichte.

Hmmm ich muss zugeben, mir ist auf Anhieb kein Bösewicht eingefallen. Für mich gehört die dunkle Seite zu jeder Geschichte dazu. Also habe ich hin und her überlegt, bin aber auf keinen grünen Zweig gekommen.

Donnerstag, 26. Oktober 2017

[#halloweenwoche17 - Tag 2] Euer Zuhause schaurig schön


Willkommen, willkommen! Tretet näher, nur keine falsche Scheu.

Heute wird es zum ersten Mal kreativ. Halloween ohne Dekoration, ist wie Geburtstag ohne Kuchen. Daher wollen wir eure dekorative Ader kennen lernen.

Natürlich habe ich mir auch Gedanken gemacht, wie man euch zum Mitmachen animieren könnte. Da ich selbst ja ein Bastelmuffel bin und durchaus meine Mühen habe, habe ich mich todesmutig dem Versuch gestellt und die Herausforderung angenommen. Schweiss, Blut, Tränen! Ich sags euch - ganz in Halloween-Manier habe ich mich gequält und freue mich nun, euch das Resultat präsentieren zu dürfen. Aber keine Sorge! Für euch habe ich eine Variante, die auf jeden Fall ganz leicht und mit wenig Material nachzubasteln ist ;)

Mittwoch, 25. Oktober 2017

[#halloweenwoche17 - Tag 1] Schaurig schöne Leseliste



Schaurig schöne Grüsse, meine verehrten Leser! Ich heisse euch herzlich willkommen zum Start unserer Halloweenwoche. Ihr könnt euch auf schaurige, kreative und lecker Beiträge freuen. Aber auch an eure Kreativität wird appeliert. Es ist mir eine Ehre, mit folgenden Blogger euch die nächsten Tagen schaurige Momente bereiten zu dürfen: Andrea von LeseBlick, Alex von Yunikas Bücherwelt und Christin von Lifeforbooks.

Montag, 23. Oktober 2017

Rezension zu 'In Hexenwäldern und Feentürmen' Herausgeber Christian Handel



Klappentext

Tief verborgen in verwunschenen Wäldern leben magische Wölfe, weben finstere Hexen mächtige Zauber und suchen mutige Recken nach Erlösung. Lausche dem Gesang der Sirenen, triff den König der Feen und tanze mit den Wesen der Anderswelt im Mondlicht. Doch achte auf deine Schritte. Denn wer sich in den Schatten dieser Welt verliert, bleibt auf ewig verschwunden. Eine märchenhafte Anthologie.
(Quelle & Homepage des Verlages: *klick*)

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Ungeplant und doch voller Vorfreude - Messeplanung 2018

Hallo ihr Lieben :)

Wer mich schon länger verfolgt weiss, dass ich bisher keine Möglichkeit hatte, an einer Buchmesse teilzunehmen. Leipzig ist einfach sehr weit weg und Frankfurt war aus anderen Gründen für mich bisher nicht realisierbar.

Das soll sich 2018 aber ändern! Und somit kann ich euch die erste grosse Neuigkeit verkünden:

Sabs Bookparadise wird auf der Leipziger Buchmesse 2018 zugegen sein <3 Ich freue mich noch immer wie ein Honigkuchenpferd! Leizpig hatte ich überhaupt nicht auf dem Schirm, wenn ich ehrlich sein soll. Da ich jedoch die besten Bloggerkollegen überhaupt habe, fliege ich nun im März auf jeden Fall zur Messe <3 Die Flüge sind bereits gebucht, Unterkunft organisiert - jetzt kann nichts mehr schief gehen *jubelt* *tanzt* *freu*

Top Ten Thursday ~ 335 ~ Neuzugänge

Guten Morgen ihr Lieben :)

Es ist wieder Donnerstag und ich möchte auch heute wieder beim TTT mitmachen :) In den letzten Tagen war einiges bei mir los, weshalb ich nicht zum bloggen kam :( Aber heute bin ich voller Elan! Die Infos zur Aktion findet ihr bei der lieben Aleshanee von Weltenwanderer.



Das heutige Thema lautet:
"Deine 10 letzten Neuzugänge"

Ich muss ja zugeben, dass in den letzten Wochen und Monaten einiges an Büchern bei mir eingezogen sind... Daher habe ich einfach 10 Bücher ausgesucht, die in diesen paar Monaten eingezogen sind :)

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Top Ten Thursday ~ 334 ~ Leseliste

Hallo ihr Lieben :)

Heute ist wieder Donnerstag und der Top Ten Thursday steht an. Da mir die nächsten Themen gut gefallen, werde ich wohl wieder öfterst mitmachen :)
Leider hat die liebe Steffi die Aktion aus Zeitgründen weitergeben müssen. Ich freue mich dennoch, dass sie nicht ganz eingestellt wird. In Zukunft findet ihr die Infos etc. bei der lieben Aleshanee :)



Die heutige Aufgabe lautet:


"10 Bücher, die du gerne als nächstes lesen möchtest"

Dienstag, 10. Oktober 2017

Rezension zu 'Die Zerbrechlichkeit der Welt' von Kees van Beijnum


Klappentext

Tokio 1946: Der Richter Rem Brink ist vom niederländischen Außenministerium zu den sogenannten Tokioter Prozessen gesandt worden, um mit den Siegermächten die japanischen Kriegsverbrechen aufzuarbeiten. Brink ist sich seiner besonderen Verantwortung bewusst, sucht gleichzeitig aber auch Zerstreuung in einer Liaison mit der jungen Sängerin Michiko. Durch sie lernt er eine ganz andere, faszinierende Seite Japans kennen. Doch als Michiko ihn um einen Gefallen bittet, der seinen politischen und moralischen Grundsätzen widerspricht, wird die Beziehung auf eine harte Probe gestellt …
(Quelle & Homepage des Verlages: **klick**)

Sonntag, 8. Oktober 2017

Blogempfehlungen Part 1

Hallo ihr Lieben :)

Heute gibt es einen Post, den es in diesem Format bei mir noch nicht zu finden ist - jedoch habe ich bei dem ein oder anderen Blogger schon eine ähnliche Aktion oder ähnliche Beiträge gesehen.
In der Vergangenheit war immer wieder mal zu lesen, dass Blogger untereinander sich nicht verstehen usw. Natürlich kann man sich nicht mit allen gleich gut verstehen, aber es muss nicht sein, dass es dann soweit ausartet, dass es öffentlich wird. Auch von Neid habe ich immer wieder gehört. Zum Glück bin ich selbst nicht davon betroffen, aber es stimmt mich traurig, wenn ich das bei anderen Bloggern lese.
Aus diesem Grund bin ich der Meinung, dass es wieder mehr ein miteinander, statt ein gegeneinander sein sollte :) Deshalb den heutigen Post - und ich denke, es wird in Zukunft sicher immer wieder mal Beiträge in diese Richtung gehen. Ich möchte euch gerne ein paar Blogs vorstellen bzw. empfehlen, denen ich selbst folge und die ich euch ans Herz legen möchte; natürlich gibt es noch unendlich viel mehr Blogs, doch ich kann leider nicht alle hier aufzählen.

Freitag, 6. Oktober 2017

[Buchgeplapper] Wie sich meine Meinung zu E-Books gewandelt hat

Hallöchen ihr Lieben :)

Ich hoffe, ihr seid alle von der Grippe verschont worden und seid wohlauf! Leider hat mich eine Erkältung gepackt... aber davon lass ich mich nicht unterkriegen ;) Darum soll es heute jedoch nicht gehen.
Wer meinen Blog schon länger verfolgt, weiss, dass es früher ein Format mit dem Namen 'Buchgeplapper' gegeben hat. Leider ist dieses Format durch verschiedene Faktoren eingeschlafen, was ich sehr schade finde. Natürlich sind mir in dieser Zeit einige Dinge bezüglich Bücher durch den Kopf gegangen, nur habe ich sie nicht zu Papier gebracht.
Da ich mich meinem Blog wirklich intensiver widmen möchte, möchte ich auch das Buchgeplapper wieder ins Leben rufen. Ich hoffe, ihr werdet die Beiträge mit Interesse verfolgen und wir kommen in einen regen Austausch :)



Heute möchte ich mit euch über ein Thema besprechen, was in letzter Zeit fast täglich in meinen Gedanken ist. Und zwar das Thema E-Books!
Ich weiss, dass es immer noch Personen gibt, die sich weigern, E-Books zu lesen. Was ich nicht verurteile und durchaus verstehen und nachvollziehen kann. Bei mir hat es unheimlich lange gedauert, bis ich mich überwinden konnte, mir einen Tolino zu kaufen. Die Jahre davor sträube ich mich vehement gegen jegliche Art von E-Books etc... Für mich waren Prints das Nonplusultra! Und auch heute noch liebe ich Printbücher <3

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Rezension zu 'Seday Academy - Erschaffen aus Dunkelheit' von Karin Kratt




Klappentext

Mittlerweile hat Cey sich mit ihrer mehr oder minder freiwilligen Ausbildung zur Seday abgefunden. Sie genießt die Freundschaften und die Vertrautheit, die sie an der Academy gefunden hat – besonders die einzigartige Verbindung mit ihrem attraktiven Mentor Xyen. Doch nicht alle an der Seday Academy sind mit ihrer Anwesenheit einverstanden. Und auch viele aus Ceys Reihen sind geradeheraus dagegen, dass Cey die dunklen Geheimnisse ihrer Welt mit den Seday teilt. Vor allem jetzt, da eine neue Gefahr im Schatten der Dunkelheit lauert…
(Quelle & Homepage des Verlages: *klick*)

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Rezension zu 'Witches of Norway - Monddunkelzeit' von Jennifer Alice Jager


Klappentext

**Das magische Finale einer Liebe zwischen Zukunft und Vergangenheit**
Noch immer kann Elis den Zauber der Zeit nicht kontrollieren. Auf der Flucht vor den Schattenbringern landen sie und Kjell im Norwegen des 17. Jahrhunderts – eine Zeit, die viele Gefahren birgt, denn Magie gilt hier als Teufelswerk. Gefangen zwischen Liebe und Furcht, Zukunft und Vergangenheit versucht sie den Magierbund der Schattenbringer aufzuhalten. Doch jede falsche Entscheidung könnte ihr ganzes Leben in Dunkelheit stürzen und auch das derer, die sie liebt. Dabei weiß sie nicht einmal, für wen ihr Herz wirklich schlägt. Ihre intensiven Gefühle für Kjell und die enorme Anziehungskraft, die der Hexenmeister Stian auf sie ausübt, bringen Elis fast um den Verstand. Doch genau diesen braucht sie, um ihre Feinde zu besiegen...
(Quelle & Homepage des Verlages: *klick*)

Montag, 2. Oktober 2017

Rezension zu Ewigkeitsgefüge von Laura Labas


Klappentext


»Er war ein Gott, der keiner sein wollte.«
In Arden Creek ist nichts so, wie es scheint. Wer des Nachts durch die Straßen wandert, findet sich schon bald in der tödlichen Umarmung eines Mordenox´ wieder. Eine Kreatur, die mit ledrigen schwarzen Flügeln vom Himmel hinabstürzt und ihre Zähne in das zarte Fleisch ihrer Opfer senkt.
Lydia Prescott gehört zu einem Clan, der um diese Gefahr weiß. Als Somna ist sie dazu in der Lage, die Wandlung von Menschen zu Mordenox zu verhindern. Obwohl ihre Gabe so wichtig ist, ist sie noch nicht bereit, sie einzusetzen.
Dann aber wird ihr Clan beinahe vollständig ausgelöscht und sie muss lernen, sich selbst zu vertrauen. Gejagt von ihrem Feind und hin- und hergerissen zwischen den verschiedenen Mächten in der Stadt, kämpft sie darum, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen und ihre Bestimmung zu erfüllen.

(Quelle & Homepage des Verlages: *klick*)

Rezension zu 'Nimmerlands Fluch' von Salome Fuchs

Homepage des Verlages: *klick* Klappentext Was wäre, wenn alles, was du in deiner Kindheit über Peter Pan gehört hast, eine einzige L...

Follow by Email

Gesamtzahl der Seitenaufrufe