Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2016 angezeigt.

Rezension zu 'Im Namen meines Vaters' von Barry Lyga

Eckdaten

Aus dem Amerikanischen von Fred Kinzel
Taschenbuch
448 Seiten                     
ISBN: 978-3-7341-0126-7
Erschienen: 22.06.2015
Homepage des Verlages: ** Hier klicken **








Klappentext

Das fulminante Finale der Thriller-Trilogie

Jazz Dent wurde angeschossen und totgeglaubt in New York City zurückgelassen. Seine Freundin Connie befindet sich in der Gewalt von Jazz’ Vater, dem brutalen Serienkiller Billy. Sein bester Freund Howie ist schwer verletzt und droht zu verbluten. Trotz alldem müssen die drei irgendwie wieder zusammenfinden, um Billy endlich zur Strecke zu bringen. Und dann tut Jazz genau das, wovor er sich immer am meisten gefürchtet hat. Und alle Welt fragt sich: »Ist der Sohn aus dem gleichen Holz geschnitzt wie sein Vater?«

(Quelle: Blanvalet)

Meine Meinung

Achtung: Da es sich um den dritten Band handelt, bitte meine Rezension mit Vorsicht geniessen, damit ihr euch nicht spoilert!

Der junge Jazz Dent wird angeschossen und totgeglaubt in …

Rezension zu Black Dagger Wrath & Beth von J. R. Ward

Eckdaten


Verlag: Heyne
Aus dem Amerikanischen von Astrid Finke
Taschenbuch
608 Seiten
ISBN: 978-3-453-31702-4
Erschienen: 12.10.2015
Homepage des Verlages: ** hier klicken **






Klappentext
Doppelband 1 der BLACK DAGGER-Saga: Enthält "Nachtjagd" und "Blutopfer"Der attraktive Vampir Wrath, Anführer der BLACK DAGGER, hat sein Leben dem Kampf gegen seine Feinde gewidmet – bis er der schönen Beth Randall begegnet und sich unsterblich in sie verliebt.

(Quelle: Heyne)

Meine Meinung

Wrath ist Krieger, doch nicht so, wie man es sich vorstellt. Er ist ein Vampir, der König seiner Rasse und Anführer einer Bande von Vampirkriegern: Der Bruderschaft Black Dagger. Bisher stand allein der Kampf gegen seine Feinde im Vordergrund, doch dann trifft er auf Beth Randall. Und sein Leben wird auf den Kopf gestellt...

Wer geballte Vampirpower will, ist mi…

Neuerscheinungen Februar 2016

Hallo ihr Lieben :)

Es ist schon wieder soweit und die nächsten Neuerscheinungen stehen schon in den Startlöchern. Auch im Februar habe ich mein Auge wieder auf das ein oder andere Buch geworfen.

Meine Must-Reads

Dark Elements habe ich schon bei mir zu Hause - da hier jedoch eine Sperrfrist besteht, werdet ihr die Rezi nicht vor dem 10.02. erhalten. Auf jeden Fall freue ich mich schon sehr auf das Buch und bin gespannt.
Bücher, die zur Kriegszeit spielen, finde ich unheimlich interessant. Daher möchte ich 'Und im Wienerwald stehen noch immer die Bäume' unbedingt im Februar lesen.


Beide Bücher klingen unheimlich gut und Shannara wurde sogar schon verfilmt. Ich bin auf jeden Fall gespannt.
Und mein letztes Must-Read für Februar: Das neuste Buch von George R.R. Martin! Es klingt echt interessant und ich mag seinen Schreibstil und seine Bücher (zumindest die, die ich bereits gelesen habe) gerne. Daher freue ich mich schon auf dieses Buch.
Werden bei mir einziehen, aber vermutlich nicht…

Rezension zu 'Das Feuerzeichen' von Francesca Haig

Eckdaten

Verlag: Heyne fliegt
Aus dem Amerikanischen von Kathrin Wolf 
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 480 Seiten                                    
ISBN: 978-3-453-27013-8
Auch als E-Book erhältlich          
Erschienen: 26.10.2015
Homepage des Verlages: ** hier klicken **







Klappentext

Als Zwillinge geboren, zu Feinden erzogen

Vierhundert Jahre in der Zukunft: Durch eine nukleare Katastrophe wurde die Menschheit zurück ins Mittelalter katapultiert. Es ist eine Welt, in der nur noch Zwillinge geboren werden. Zwillinge, die so eng miteinander verbunden sind, dass sie ohne einander nicht überleben können. Allerdings hat immer einer von beiden einen Makel. Diese sogenannten Omegas werden gebrandmarkt und verstoßen.

Es ist die Welt der jungen Cass, die selbst eine Omega ist, weil sie das zweite Gesicht besitzt. Während sie Verbannung, Armut und Demütigung erdulden muss, macht ihr Zwillingsbruder Zach Karriere in der Politik. …

Lesevorhaben 2016 ¦ Teil 3

Guten Morgen ihr Lieben

Willkommen zu einem weiteren Teil meines Lesevorhabens :) Heute soll es um die Bücher gehen, die noch nicht erschienen sind, die ich aber unbedingt lesen will! Ihr werdet sie mit grosser Wahrscheinlichkeit im Laufe des Jahres noch einmal zu sehen kriegen, wenn ich die jeweiligen Neuerscheinungen für den nächsten Monat zeige, die mich interessieren.

Ich bin mir sicher, dass es noch mehr Bücher sind. Da aber die Vorschau für den Herbst/Winter noch nicht da ist, weiss ich natürlich nicht, was uns noch alles erwarten wird.

Und dies sind die Bücher :)


Die ersten beiden Bücher der Autorin habe ich verschlungen und ich bin mir sicher, dass auch dieses Buch ein Highlight sein wird!Hier bin ich mir nicht sicher, ob es ein Einzelband ist oder nicht. Auf jeden Fall möchte ich das Buch unbedingt lesen, sobald es erscheint.
Im April erscheint der nächste Black Dagger Band - und ist auch schon vorbestellt. Ich bin gespannt, was uns erwarten wird.
Der zweite Teil der Reihe und auc…

Rezension zu 'Centum Night - Freier Fall' von Lou Timisono

Eckdaten

Verlag: Balladine Publishing
Taschenbuch
ca. 350 Seiten
ISBN 9783945035177
Homepage des Verlages: ** hier klicken **










Worum geht es?

Europa versinkt im Chaos. Die Privilegierten schließen sich in immer größerer Zahl der Coastal Alliance an, um ihre Vorherrschaft zu retten. Die Alliance verhilft der Elite zu einem paradiesischen Leben im Luxusrefugium Youbeau-Naxton, während die verarmte Bevölkerung umgeben von Müllbergen in den Ruinen der vom Verbrechen beherrschten Crime Zone Bonnieville hausen muss.

Zwischen diesen Territorien befindet sich die Hochsicherheitszone Solocity. Die Solos werden in monotoner Bedürfnislosigkeit gehalten. Sexuelles Verlangen und die Sehnsucht nach menschlicher Nähe werden auf hohem technologischen Niveau kontrolliert abgebaut. Freundschaft und Liebe sind verboten.

Für die Mächtigen in ihren AquaPalaces und Artlands der heilen Welt Youbeau-Naxtons gilt das nicht. Sie holen sich ihren Kick im Kellerlabyrinth von Jubal Luz und Sandy Barbosa, zwei Big Shots …

|Aktion| Top Ten Thursday #243

Guten Morgen ihr Lieben :)

Obwohl es morgen einen ähnlichen Post zum Thema des heutigen Top Ten Thursdays gibt, wollte ich unbedingt mitmachen :)

Die Infos zur Aktion findet ihr wie immer bei der lieben Steffi.


Dieses Jahr erscheinen unheimlich viele tolle Bücher und ich bin mir sicher, auch im Herbst/Winter werden noch einige dazu kommen. Ich habe mich nun auf zehn Bücher beschränkt, auf die ich mich schon sehr freue.


Diese Fortsetzung darf natürlich nicht fehlen. Ich freue mich schon riesig darauf!
Ich möchte mehr Drachenbücher lesen und daher freue ich mich auch hier auf den zweiten Teil der Reihe.
Der dritte Roman der Autorin und ich bin davon überzeugt, dass er super wird. Ich kann es kaum erwarten, dass das Buch endlich erscheint.
Reizt mich ungemein und ich hoffe, es wird mir gefallen.
Nachdem Band 1 mich eindeutig überzeugt hat, freue ich mich schon sehr auf Band 2.
Die neue Reihe der Autorin und für mich ein absolutes Muss.
Der nächste Black Dagger Band darf einfach nicht fehlen.…