Direkt zum Hauptbereich

TTT - Zehn spannende, unblutige Thriller

Hallo ihr Lieben :)

Es ist wieder soweit und der Top Ten Thursday steht an. Wie immer findet ihr die Infos zur Aktion bei der lieben Steffi :)


Das heutige Thema lautet: 10 spannende, unblutige Thriller.

Ich finde das Thema durchaus interessant und bin schon auf die vielen Listen gespannt :) Und ich hoffe, dass ich wirklich nur Thriller herausgesucht habe, die unblutig sind. Ist nicht so einfach, wenn man da eine ziemlich hohe Hemmschwelle hat...

Hier auf jeden Fall die 10 Bücher, die ich für euch rausgesucht habe:


Die beiden Dan Brown-Bücher, die nicht zur Robert Langdon-Reihe gehören, kann ich euch sehr ans Herz legen. Meteor war mein erstes Buch damals von Dan Brown und seither habe ich jedes Buch gelesen, dass er veröffentlicht hat. Schaut also mal rein, es lohnt sich wirklich.


Dieses Buch haben wir damals im Deutsch-Unterricht während meiner Ausbildung gelesen und es hat mir wirklich gut gefallen.


Das Buch hat mich damals, besonders durch das Ende, einfach umgehauen. Kann ich euch wirklich sehr ans Herz legen!


Ein Buch aus der Gretchen-Reihe, wobei Gretchen hier nicht wirklich vorkommt. Dennoch hat es mir gut gefallen und kann ich euch nur ans Herz legen.


Hat mir gut gefallen, auch wenn das Buch nicht an den ersten Band heranreicht. Schaut euch die Bücher von Max Bentow aber auf jeden Fall näher an.


Hat mir gut gefallen, aber leider konnte er mich nicht vom Hocker reissen. Dennoch sicher ein Thriller für alle, die etwas ohne Blut lesen möchten.


Leider konnte das Buch für mich nicht erfüllen, was der Klappentext versprochen hat. Dennoch auf jeden Fall ein Thriller für diejenigen, die mit Blut wenig anfangen können.


Hat mit gut gefallen, kann ich euch ans Herz legen. 


Diesen  Thriller habe ich erst vor Kurzem ausgelesen und fand ihn wirklich gut. Es geht zwar sehr actionreich zu, aber nicht blutig. Kann ich nur empfehlen, schaut euch das Buch mal an.

Welche Bücher stehen auf euerer Liste? Kennt ihr ein Buch von meiner Liste?

Liebe Grüsse
Eure Sabs

Kommentare

  1. Hallo Sabs,

    "Meteor" hatte ich schon mal im Blick, aber irgendwie habe ich total drauf vergessen. Gut, dass du mich daran erinnerst. Ich finde das Cover von "Totenfluss" so grauslich. Da schüttelt's mich.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hi!

    Von den Brown hab ich heute auch ein Buch auf der Liste, und zwar "Das verlorene Symbol" der dritte und (für mich) beste Band der Robert Langdon Reihe ;)
    Echt schade, dass sie gerade den beim Verfilmen ausgelassen haben!

    Ansonsten kenne ich keins, nur von Max Bentow, da hab ich mal den ersten Band angelesen, das war aber leider überhaupt nicht meins ...

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    von deiner Liste habe ich leider noch nichts gelesen, aber die Reihe von Bentow habe ich bereits begonnen und das Buch von Deaver steht auf meiner Wunschliste. "Der Manipulator" und "Totenfluss" sehen interessant aus, die Bücher werde ich mir genauer anschauen.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Im Unterricht gelesen?
    Kate Pepper?
    Nun bin ich aber erstaunt :D
    Was war der Anlass dafür?

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen