Direkt zum Hauptbereich

[Info] Was ist hier los?

Guten Morgen ihr Lieben

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, ist hier seit ein paar Wochen ziemlich ruhig... man könnte sogar sagen, es herrscht Stille... Damit ihr nicht denkt, dass ich einfach mit Blogen aufhöre, ohne etwas zu sagen, nun ein kleiner Infopost zu den Gründen, weshalb es so still ist.

Bei mir ist in den letzten Wochen und Monaten privat ziemlich viel passiert und auch beruflich war es nicht immer so einfach (wobei sich dieser Punkt soweit eingependelt hat, dass ich hier nun drüber stehe). Diese Ereignisse belasten mich, besonders in den letzten Wochen, ziemlich extrem und wenn ich Abends nach Hause komme, möchte ich einfach nur noch schlafen.

Das ist natürlich nicht immer möglich, da ich zum einen Haustiere besitze und zum anderen auch einige Dinge nach der Arbeit zu erledigen habe. Und Urlaub ist auch noch lange nicht in Sicht, wobei ich diesen vielleicht vorziehen werde, damit ich einfach ein wenig zur Ruhe komme. Ich möchte auch nicht näher darauf eingehen, was privat so abgeht, aber es ist nicht so einfach im Moment. Kaum hat es sich ein wenig beruhigt, kommt der nächste Hammerschlag :/

Auf jeden Fall nagt alles ziemlich an meinen Kräften und auch das Blogen bleibt leider auf der Strecke. Aber auch das Lesen und die Fotografie kommen aktuell zu kurz, weil ich einfach keinen Elan dazu habe. Ich gebe mir Mühe, wirklich jeden Tag ein Bisschen zu lesen und so langsam kommt es wieder. An diesem Wochenende möchte ich auch wieder mit meiner Kamera einen Tag unterwegs sein, denn es fehlt mir ziemlich.
Und der wichtigste Punkt: Ich versuche mich aufzuraffen und ein paar Posts zu schreibn und vorzubereiten. Auch einige Rezensionen stehen noch aus, die ich auch gerne heute Abend oder spätestens morgen schreiben möchte.

Ihr seht, es ist einiges in meinem Kopf und der Wille ist da, aber wie sagt man so schön: Das Fleisch ist schwach.

Ich hoffe, ihr könnt verstehen, dass es aktuell etwas ruhiger ist und drückt mir die Daumen, dass sich das in den nächsten Tagen etwas legt und es langsam besser wird und auch Ruhe in mein Leben einkehrt.

Liebe Grüsse
Eure Sabs

Kommentare

  1. Da wünsche ich dir ganz viel Kraft und dass es bald wieder aufwärts geht!!!
    Manchmal dauert das leider etwas und wenn man mal in so einem Tal drinsteckt, hat man immer das Gefühl, das man gar nicht mehr rauskommt. Aber das geht auch wieder vorbei, glaub mir ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Liebes,

    ich hoffe, dass es bald aufwärts geht <3
    Wenn was ist, dann kannst du dich ruhig bei mir melden ;)

    Liebe Grüße,
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabrina,

    ich denke an dich und halte dir die Daumen, dass alles wieder gut wird. So Phasen zehren an den Kräften, das kennt jeder. Versuche den Blog nicht als Muss zu sehen. Ich bin mir sicher, dass das jeder verstehen kann.

    Alles Liebe,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen