Direkt zum Hauptbereich

Top Ten - Eure bisherigen Lesehighlights 2016

Hallo ihr Lieben :)

Heute ist schon wieder Donnerstag und der letzte Tag des Monats... Erstaunlich, wie schnell die Zeit vergeht! Morgen haben wir schon wieder Juli und mein Geburtstag steht im Juli an. Phu...

Der Top Ten Thursday steht in den Startlöchern und wie immer findet ihr die Infos dazu bei der lieben Steffi.


Das Thema für heute lautet: Eure bisherigen Lesehighlights 2016.

Ich muss zugeben, dass es mir doch ein wenig schwer gefallen ist, 10 Bücher zu finden. Es waren zwar einige gute Bücher dabei, aber welche, die mir wirklich im Kopf geblieben sind, weil sie ein Highlight sind...Die sind dann eher dünn gesäht.

Ich bin schon sehr auf eure Highlights gespannt :)



Dies war ja ein spontaner Kauf und ein Mängelexemplar. Ich war unheimlich überrascht von dem Buch. Es ist tiefgründig, enthält Botschaften zwischen den Zeilen und regt sehr zum Nachdenken an. Wirklich eine Leseempfehlung.


Das Buch lag unheimlich lange auf meinem SUB... Ich habe es mal von meiner Mama geschenkt bekommen und einfach nie dazu gegriffen. Als es dann aber vor einigen Monaten als Taschenbuch erschienen ist, dachte ich mir: Jetzt liest du es endlich! Dazu gab es dann auch eine Leserunde, was ein toller Anlass war. Und es hat sich wirklich gelohnt, das Buch hat mir unheimlich gut gefallen.
Wenn ihr einen anderen Blick auf den zweiten Weltkrieg bekommen möchtet bzw. einen Aspekt, von dem man eher selten liest (Kunstraub), dann müsst ihr dieses Buch lesen.


Ich war ja mit einer der wenigen, die erst spät zu dem Buch gegriffen haben und ich frage mich wirklich, wieso ich so lange gewartet habe. Mir hat es unheimlich gut gefallen! Der zweite Band steht auch schon im Regal und ich möchte bald wissen, wie es weiter geht. Eine grosse Empfehlung.


Was soll ich sagen? Ein Buch von J. R. Ward darf einfach nicht auf meiner Liste fehlen! Ich liebe ihre Bücher einfach und auch der erste Band der Spin-Off-Reihe zu Black Dagger kann sich mehr als nur sehen lassen. Mir hat die Geschichte wirklich gut gefallen und ich freue mich schon, wenn es hoffentlich bald weiter geht.


Dieses Buch habt ihr nun schon auf einigen Listen gesehen und auch heute kann ich einfach nicht anders und muss es euch zeigen! Es hat einen Sog auf mich gehabt, den ich schon lange vorher bei keinem Buch mehr gespürt hatte. Ein wirklich toller Roman, den ich jedem ans Herz legen kann.


Endlich haben wir erfahren, was hinter Naasir steckt! Ich habe das Buch wirklich sehr gemocht und die Reihe ist einfach nach wie vor eine meiner Lieblingsreihen.


Die neue Reihe der Autorin und natürlich musste ich das Buch sofort lesen. Es hat mir super gut gefallen, auch wenn es ein wenig anders ist als das, was ich von G. A. Aiken gewöhnt bin. Sehr erfrischend und ich freue mich auf Band 2.


Ein Briefroman, der in der Nachkriegszeit spielt. Hat mir sehr gut gefallen und kann ich wirklich sehr empfehlen.


Im Juni habe ich es auch endlich geschafft, diesen Schmöcker zu lesen. Was soll ich sagen? Ein wundervolles Setting, ein toller Schreibstil und rundum ein gelungenes Buch. Hat mir wirklich gut gefallen und mir einen Einblick von Irland gegeben. Kann ich sehr empfehlen.


Dieses Buch ist ein ganz besonderes Highlight von mir, da sich die Geschichte in meiner Heimatstadt abspielt. Hat mir gut gefallen und kann ich jedem ans Herz legen, der gerne mal einen Krimi lesen möchte, der in der Schweiz spielt.

Welche Bücher waren eure Highlights bisher?

Liebe Grüsse
Sabs

Kommentare

  1. Hey :)
    Du hast ja spannende Lesehighlights bis jetzt gehabt und so vollkommen andere als ich. "Feuer&Flut" steht auch auf meiner Wunschliste. Toll, dass es ein Highlight von dir war :)

    Lg
    Levenya

    PS: Bitte entschuldige den späten Gegenbesuch :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen