Direkt zum Hauptbereich

Lesemonate März/April 2016

Hallo ihr Lieben :)
 
Wie bereits im letzten Monatsrückblick angetönt, bin ich ein wenig im Rückstand... daher gibt es heute den März und April 2016 für euch, bevor das nächste Mal endlich der Mai folgt :)
 
Hier nun die Statistiken, viel Spass damit :)
 
Der März war wieder etwas besser als der Februar, zumindest was die Seitenzahlen angeht. Ansonsten seht ihr, dass ich auch wieder einige dünnere Bücher gelesen habe. Ich war auch im März noch nicht so im Lesefluss, wie ich es mir gewünscht hätte.
 
Gelesene Bücher März
 
Das Mädchen mit den Smaragdaugen – Carla Montero (734 Seiten, 5 Sterne)
Stadt der Angst, Cop Town – Karen Slaughter (541 Seiten, 4 Sterne)
Entfesseltes Herz – J. R. Ward (394 Seiten, 5 Sterne)
Und im Wienerwald stehen noch immer die Bäume – Elisabeth Asbrink (411 Seiten, 4 Sterne)
Las Los, was dich klein macht – Sigried Engelbrecht (125 Seiten, 4 Sterne)
Die Geisterstrasse – Amanda Sthers (158 Seiten, 4 Sterne)
Black Dagger, Rhage & Mary – J. R. Ward (602 Seiten, 5 Sterne)
Eine Tochter in Berlin – Otto de Kat (197 Seiten, 4 Sterne)
 
Das macht 8 gelesene Bücher und 3‘162 gelesene Seiten, somit habe ich ca. 102 Seiten im Durchschnitt pro Tag geschafft.
 
Meine Monatshighlight waren:
 
 
 Einen Flop hatte ich März zum Glück nicht, worüber ich ganz zufrieden bin.
 
Dann wäre der April schon an der Reihe...ähm... naja, das war ein Satz mit X... Aera hat mich so lange aufgehalten, dass ich einfach nicht mehr Bücher geschafft habe :(
 
Gelesene Bücher April
 
Die Flamme erlischt – George R.R. Martin (430 Seiten, 3 Sterne)
Fighting for Love, Heimliche Verführung – Gina L. Maxwell (259 Seiten, 3 Sterne)
Zeitspiel – Kim Harrison (E-Book, ca. 85 Seiten, 3 Sterne)
Engelsmacht – Nalini Singh (544 Seiten, 4 Sterne)
Aera, Die Rückkehr der Götter – Markus Heitz (748 Seiten, 3 Sterne)
 
Das macht 5 gelesene Bücher und davon ist eines ein 1 E-Book . Das sind 2'066 gelesene Seiten, somit habe ich ca. 68.9 Seiten im Durchschnitt pro Tag geschafft.
 
Mein Monatshighlight war:
 
 
Leider gab es im April dann auch einen Flop und zwar:
 
 
 
Welche Bücher habt ihr im März/April gelesen? Kennt ihr eines der Bücher, die ich gelesen habe?
 
Liebste Grüsse
Eure Sabs

Kommentare