Donnerstag, 26. Mai 2016

Top Ten Thursday # 262

Guten Morgen ihr Lieben :)
 
Der Top Ten Thursday steht wieder an und wie immer findet ihr die Infos bei der lieben Steffi :)
 
 
Das heutige Thema lautet: 10 Bücher aus dem Knaur Verlag.
 
Ich habe mich sehr über das Thema gefreut, da ich doch in paar Bücher vom Verlag im Regal stehen habe - und es werden laufend mehr.

 
Ein Buch, das mit dem zweiten Weltkrieg im Zusammenhang steht. Daher musste es einfach bei mir einziehen.
 
 
Leider noch ungelesen, aber es klingt richtig gut. Ich hoffe, dass ich es schaffe, das Buch dieses Jahr noch zu lesen.
 
 
Auch dieses Buch klingt super, ist aber noch ungelesen.
 
 
Ich habe das Buch letztes Jahr gelesen und fand es echt gut. Manchmal lohnt es sich wirklich, seine SUB-Leichen wegzulesen.
 
 
Mit dem Buch hatte ich so meine Probleme, auch wenn ich Götter sehr interessant finde.
 
 
Es sieht einfach wunderschön aus und hat mir gut gefallen. Auch der zweite Teil steht in ähnlicher Aufmachung in meinem Bücherregal.
 
 
Leider noch ungelesen, aber ich möchte es unbedingt lesen. Ist auch ein historischer Roman, dessen Inhalt echt gut klingt.
 
 
Mal ein anderes Thema in dem Buch: RAF. Ich finde die RAF auch sehr interessant, nur habe ich bisher kaum Bücher zu dem Thema und in dem Stil gefunden.
 
 
Ein Erotikbuch, das mir gefallen hat, aber das noch Luft nach oben hat. Der zweite Band steht schon in den Startlöchern, aber ich habe es noch nicht geschafft, ihn zu lesen.
 
 
Spielt kurz vor dem zweiten Weltkrieg - also wieder ein Buch, das in meine noch immer aktuelle Lieblingsrichtung im historischen Genre geht.
 
Welche Bücher von Knaur stehen in eurem Regal?
 
Liebe Grüsse
Sabs

Kommentare:

  1. Hallo Sabrina :)

    Eine tolle Liste. Mit "Outlander" haben wir eine Übereinstimmung. Von Markus Heitz habe ich "Oneiros" auf meiner Liste, aber "Area" möchte ich auch gern noch lesen.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hi!

    Von deiner Liste kenne ich leider gar keins! Von Markus Heitz will ich schon ewig lange was lesen, aber mir kommen immer andere Bücher dazwischen ^^
    Von Tanja Kinkel hab ich auch schon was gelesen, aber bisher nur historische Romane.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen

Rezension zu 'Starfall - So nah wie die Unendlichkeit' von Jennifer Wolf

Klappentext **Zwischen uns nur die Sterne** Die 17-jährige Melody lebt mit ihrer Familie innerhalb einer Militärbasis von Washington D.C. ...

Follow by Email

Gesamtzahl der Seitenaufrufe