Donnerstag, 12. Mai 2016

Rezension zu 'Vegan-Guide' von Patrick Bolk






Eckdaten

Verlag: Südwest
Paperback, Broschur
128 Seiten
ca. 80 Abbildungen
ISBN: 978-3-517-09455-7
Erschienen: 11.04.2016
Homepage des Verlages: ** hier klicken **






Klappentext

Vegan to live
In kompakter Form führt Patrick Bolk in die vegane Ernährungs- und Lebensweise ein. Hier finden sich die wichtigsten Infos sowie alle Fakten, die das (vegane) Leben leichter machen: von den Top-5-Ei-Ersatzprodukten über das Wichtigste über Kosmetik und Kleidung bis hin zu veganen Dating-Plattformen sowie die wichtigsten Apps. Mit vielen Grafiken, Tabellen und Illustrationen sowie 25 schnellen Einstiegsrezepten.

(Quelle: Südwest)

Meine Meinung/Fazit

Ich möchte vorab anmerken, dass ich die Lebensweise von jedem akzeptiere; jemanden bekehren zu wollen, ist nicht in meinem Sinn und ich finde, das nützt auf Dauer niemandem etwas. Aber ich möchte auch meine Ansichten und meine Meinung nicht verschweigen. Ich selbst bin keine Veganerin, sondern seit längerer Zeit Vegetarierin (1 1/2 Jahre ca.).

Nun aber zum Buch. Ich habe mich sehr gefreut, als der Verlag auf mich zugekommen ist und mich gefragt hat, ob ich das Buch rezensieren möchte. Zugegeben: Zum heutigen Zeitpunkt ist es für mich keine Option, völlig Vegan zu leben. Aber ich finde gewisse Ansätze, Anregungen und Tipps in diesem Bereich sehr interessant.

Das Buch ist sehr schön aufgemacht und enthält das Wichtigste, was man über Veganer bzw. die vegane Lebensweise wissen muss, um sich einen Überblick zu schaffen.
Was mir am Meisten gefallen hat sind folgende Punkte:

- Unterschiede der Lebensweisen (inkl. Vegetarier und Allesesser)
- Alternative vegane Lebensmittel
- Rezepte (werde ich noch ausprobieren, klingen sehr gut)
- Grundsätzliche Informationen zur veganen Ernährung

Die zahlreichen Illustrationen peppen das Ganze auf und machen es sehr angenehm, das Buch zu lesen. Auch der Schreibstil des Autoren ist sehr angenehm, hat mir gut gefallen.

Mit allen Dingen bin ich nicht einverstanden, aber ich finde es dennoch ein sehr gelungener Guide und kann ihn jedem empfehlen, der anfangen möchte, sich mit dem Thema zu befassen. Daher bekommt das Buch von mir volle fünf Sterne!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Rezension zu 'Starfall - So nah wie die Unendlichkeit' von Jennifer Wolf

Klappentext **Zwischen uns nur die Sterne** Die 17-jährige Melody lebt mit ihrer Familie innerhalb einer Militärbasis von Washington D.C. ...

Follow by Email

Gesamtzahl der Seitenaufrufe