Montag, 9. Mai 2016

Rezension zu 'Achtsamkeit und die Kunst des bewussten Essens' von Beate Caglar






Eckdaten

Verlag: Intregal
Gebundenes Buch
208 Seiten
vierfbg. mit zahlr. Fotos und Rezepten
ISBN: 978-3-7787-9266-7
Erschienen: 11.04.2016
Homepage des Verlages: ** hier klicken **






Klappentext

Achtsam essen: Der Weg zu mehr Leichtigkeit und Lebenskraft

Schnell noch im Gehen etwas essen, mit vollem Mund zurück an den Schreibtisch, abends ein Fertiggericht warmmachen: Selbst für unsere Mahlzeiten gönnen wir uns oftmals keine Pause vom Stress des Alltags – doch gerade hier können wir kleine Oasen der Ruhe einbauen, unser Leben wirksam entschleunigen und unsere Gesundheit entscheidend fördern. Wie wir durch achtsame Ernährung krankmachendes Stress-Essen vermeiden, Körper und Geist wieder miteinander verbinden, zu innerer Ruhe kommen und unserem Organismus wertvolle Energie zuführen, zeigt Beate Çaglar. Mit über 50 Rezepten und vielen kleinen Achtsamkeitsübungen wird es möglich, während des Einkaufens, Kochens und Essens die Kraft des Augenblicks zu erfahren und mit allen Sinnen zu genießen.

(Quelle: Intregal)

Meine Meinung

Dieses Buch ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Achtsame Ernährung und Die Bausteine unserer Nahrung.

Im ersten Teil des Buches wird uns unter anderem mit Übungen zur Achtsamkeit näher gebracht, was damit gemeint ist. Nicht alle Übungen sind etwas für mich, aber das ist auch nicht nötig. Ich konnte durchaus den ein oder anderen Tipp mitnehmen und werde versuchen, nach und nach umzusetzen, was Beate Caglar in Bezug auf die Achtsamkeit in dem Buch zu vermitteln versucht.

In unserem Alltag ist oft zu viel Stress der Grund, wieso man die Achtsamkeit ausser Acht lässt, da muss ich auch in Bezug auf mich eingestehen. Ich möchte unter anderem das Einkaufen mit mehr Achtsamkeit verbinden, das Kochen und natürlich das Essen selbst. Bewusster zu Essen, achtsamer zu sein... Das ist nicht verkehrt. In dieser Zeit Ruhe in mein Leben zu bringen, kann mich vorwärts bringen, den stressigen Alltag ausgeleichen.

Es ist ein laufender Prozess, der nicht von heute auf morgen von statten geht. Man muss sich die Zeit nehmen, Achtsamkeit in seinen Alltag einzuführen. Ich bin sehr gespannt, wie es mein Leben beeinflussen wird.

Was mir besser gefallen hat, ist der zweite Teil des Buches. Beate Caglar bringt die einzelnen Bausteine der Ernährung etwas näher - zum Beispiel Fette oder Kohlenhydrate. Das finde ich sehr interessant Themen, bei denen ich viel mitnehmen konnte. Ich werde die Kapitel auf jeden Fall noch mehrmal lesen und mir in Bezug auf meine Ernährung noch mehr Gedanken in diesem Zusammenhang machen.

Ebenfalls toll finde ich die Rezepte! Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, eines auszuprobieren, aber ich habe mir einige mit Post-It markiert. Was ich sehr gut an den Rezepten finde: Sie sind entweder vegetarisch oder vegan! Da ich Vegetarierin bin, passt das sehr gut. In den meisten Büchern finden sich oft Rezepte mit Fleisch oder Fisch. In diesem Buch jedoch muss ich mir in diesem Punkt zum Glück keine Gedanken machen und kann mich voll auf den Genuss einlassen, sobald ich ein Rezept ausprobieren werde.

Weiter haben mir die verschiedenen Übungen gefallen, die immer perfekt zum Thema passen, das gerade behandelt wird. Wie oben bereits angetönt, sind nicht alle Übungen etwas für mich, aber die ein oder andere werde ich versuchen in meinen Alltag einzubauen.

Der Schreibstil der Autorin finde ich suepr! Ich bin nur so durch das Buch geflogen, alles sehr angenehm. Auch die Gestaltung des Buches finde ich klasse, da hat sich der Verlag wirklich grosse Mühe gegeben.

Das Cover passt perfekt zum Inhalt, gefällt mir sehr gut.

Fazit

Eine liebevolle Aufmachung mit tollen Rezepten und interessanten Tipps zur Achtsamkeit. Da aber nicht alles neu für mich war, bekommt das Buch von mir 4 Sterne.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Rezension zu 'Starfall - So nah wie die Unendlichkeit' von Jennifer Wolf

Klappentext **Zwischen uns nur die Sterne** Die 17-jährige Melody lebt mit ihrer Familie innerhalb einer Militärbasis von Washington D.C. ...

Follow by Email

Gesamtzahl der Seitenaufrufe