Dienstag, 10. Mai 2016

Leseliste Mai 2016

Guten Morgen ihr Lieben :)

Ich habe diesen Monat hin oder her überlegt, ob ich eine Leseliste online stellen soll oder nicht. Es sind einige Bücher vom letzten Monat mit dabei, da mein April wirklich lesetechnisch nix war :/ Nur fünf Bücher sind es geworden... Da hätte ich mir wirklich mehr erhofft...

Wie ihr seht, habe ich mich schlussendlich für eine Leseliste entschieden. Es sind dieses Mal nur die Printbücher aufgelistet - die E-Books werde ich im Lesemonat Mai erwähnen.

Kurz zu den fehlenden Lesemonaten: Ich werde sie noch in den nächsten Tagen online stellen; ihr könnt euch also auf einige Lesemonate freuen.

Aber nun zu den Büchern, die ich gerne im Mai lesen möchte:



Diese vier Bücher lese ich aktuell. Wer meine Leseliste von April im Kopf hat, wird feststellen, dass Mörderhotel und Die Herren der grünen Insel damals schon auf meinem Currently Reading Stapel waren. Leider zieht sich Mörderhotel ziemlich... Da ich keine Bücher abbreche, dauert es halt leider etwas länger, bis ich das Buch durchhabe. Ich hoffe, dass ich das Buch bis Ende nächster Woche durch habe.

Aus diesem Grund bin ich auch beim Buch von Kiera Brennan noch nicht weiter. Nach Mörderhotel möchte ich mich dem zweiten Wälzer in diesem Monat vermehrt widmen. Was ich bisher gelesen habe, gefällt mir wirklich gut!

Die Liebe meines Vaters lässt sich ziemlich locker lesen und ich bin nach einem Tag schon bei gut einem Drittel des Buches angekommen. Ich werde es also ziemlich sicher diese Woche beenden.

Auch Solothurn trägt Schwarz möchte ich diese Woche komplett gelesen bekommen. Das Buch lese ich im Zuge einer Leserunde auf Lovelybooks. Es spielt in der Stadt, neben der ich aufgewachsen bin und das finde ich unheimlich toll. Man kennt viele der Orte, die erwähnt werden und kann es sich bildlich vorstellen. Finde ich echt toll und ist mal etwas anderes :)



Und dies ist der Stapel der Bücher, die ich sonst noch lesen möchte. *hüstel* Ich weiss, dass ich niemals alle schaffen werde, da auch ein paar Wälzer dabei sind. Aber ich bin sehr motiviert, einen grossen Teil davon zu lesen.
Einige der Bücher werden sich hoffentlich sehr schnell durchlesen lassen; dabei denke ich an Black Blade oder Call of Crows. Aber auch Die Zeitagentin könnte ein Buch sein, das sich schnell lesen lässt.

Ich bin sehr gespannt, was ich schlussendlich wirklich schaffe - hoffentlich mehr als die fünf Bücher im April!

Welche Bücher habt ihr euch im April vorgenommen? Und kennt ihr eines der Bücher auf meiner Liste bereits?

Liebe Grüsse
Eure Sabs

Kommentare:

  1. Hallo Sabs,

    du hast dir da ja echt was vorgenommen, weil doch auch einige dicke Schmöker dabei sind. "Mörderhotel" möchte ich auch mal lesen.

    Ich bin ja nicht so der Leselistentyp, aber ich habe mir doch auch 6 Bücher für den Mai vorgenommen, wovon ich zumindest eins schon gelesen habe ... ;-)

    Viel Erfolg & liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch nicht so der Listentyp, normalerweise. Und ich habe jetzt auch schon Bücher dazwischen geschoben... Das passiert bei mir immer mal wieder. Mal schauen, wie viel ich noch bis Ende Monat schaffe - 1 1/2 Wochen sind ja noch :)

      Mörderhotel kann ich leider nicht empfehlen... Aber ich denke, das ist auf jeden Fall Geschmackssache, wobei ich ja schon einige negative Stimmen gehört habe.

      Liebe Grüsse

      Löschen

Rezension zu 'Starfall - So nah wie die Unendlichkeit' von Jennifer Wolf

Klappentext **Zwischen uns nur die Sterne** Die 17-jährige Melody lebt mit ihrer Familie innerhalb einer Militärbasis von Washington D.C. ...

Follow by Email

Gesamtzahl der Seitenaufrufe