Direkt zum Hauptbereich

[In meinem Regal... Verlage] BTB Verlag

Hallöchen ihr Lieben :)

Wie bereits angetönt, soll es eine neue 'Reihe' auf meinem Blog geben. Ich möchte euch mein Bücherregal bzw. meine Regale näher beleuchten. Den Anfang mache ich mit einem Verlag, der vor einigen Wochen das erste Mal so richtig in meinen Fokus gerückt ist und zwar dem BTB-Verlag.

Zuerst ein paar Eckdaten zum Verlag:

Im Frühsommer 1996 erschienen bei btb die ersten liebevoll ausgewählten und hochwertig ausgestatteten Taschenbücher - und schon die Autoren und Titel des ersten Monats gaben die Richtung an, in die sich das junge Taschenbuchprogramm fortan bewegen sollte [...] Von Beginn an bildete die skandinavische Literatur einen wesentlichen Bestandteil des btb-Programms. [...]

Nur knapp anderthalb Jahre nach Start des btb-Taschenbuches wurde im Herbst 1997 auch der btb-Hardcover-Verlag gegründet. Mit ca. 15 Büchern im Jahr, zu denen neben Belletristik auch Sachbücher wie die des großen amerikanischen Psychotherapeuten Irvin D. Yalom oder die große Laxness-Biographie von Halldór Gudmundsson zählen, bietet er ein kleines, aber feines Literatur- und Unterhaltungsprogramm für ein lese- und entdeckungsfreudiges Publikum. (Quelle: BTB)

Die Homepage des Verlages und die ausführlichen Informationen findet ihr hier:
** klick **
 
Wie bin ich auf den Verlag gestossen?
 
Natürlich habe ich den Verlagsvorschauen öfters den BTB-Verlag gesehen, aber mich ehrlich gesagt zu wenig mit den Büchern beschäftigt. Mich habe oft die Cover nicht angesprochen oder die Titel sagten mir so wenig zu, dass ich auch den Klappentext gelesen habe.
Da ich auf der Suche nach Büchern bin, deren Geschichten im zweiten Weltkrieg angesiedelt sind, bin ich dann wieder auf den Verlag gestossen. Ich habe mir dann auch Bücher angesehen, die mir zuvor zu wenig aufgefallen sind und da musste ich mir eingestehen, dass das BTB-Programm sehr vielfältig und interessant ist.
Das ist die kleine aber feine Geschichte, wie ich auf den Verlag aufmerksam geworden bin.
 
Meine Bücher des Verlages
 
Ich habe ein paar Bücher inzwischen in meinem Regal stehen, aber es ist noch eine sehr Bescheidene Auswahl. Das wird sich aber sicher noch im Laufe der Zeit ändern, weil ich einige Titel ins Auge gefasst habe, die mich interessieren und die ich nach und nach lesen möchte.
Hier eine kleine Auswahl meiner Schätze:
 
 
 Beide Bücher habe ich dieses Jahr gelesen und für gut befunden. Eine Tochter in Berlin hat mir besser gefallen und ich fand es auch einen ticken Anspruchsvoller. Beides Bücher, die während des zweiten Weltkrieges spielen.
 
 
Und dann noch zwei Bücher, die ich noch nicht gelesen habe. Daher kann ich nicht viel dazu sagen. Ich hoffe, dass ich bald dazu komme, die beiden Schätze zu lesen. Auf jeden Fall klingen die Klappentext super.
 
Welche Neuerscheinungen habe ich für dieses Jahr noch ins Auge gefasst?
 
Das sind tatsächlich einige Bücher geworden. Ich habe mich für drei Bücher entschieden, die ich euch gerne zeigen möchte.
 
 
Königreich der Dämmerung und Fünf Viertelstunden bis zum Meer sind beides Bücher, die mit dem 2. Weltkrieg in Zusammenhang stehen. Ein Thema, das mich sehr interessiert.
Die weite Welt des Daniel Ascher ordne ich meiner Kategorie 'Neue Welten' zu, in der ich ja Bücher und Genres für mich entdecken möchte, die ich sonst nicht lese. Ich hoffe, ich werde nicht enttäuscht werden.
Jedes dieser Bücher scheint eine Geschichte zu sein, die es zu lesen wert sind. Ich freue mich schon jetzt unheimlich darauf und hoffe, dass mir die Bücher gefallen werden.
 
 
Sind in euren Regalen Bücher des Verlages zu finden? Kennt ihr vielleicht sogar eines der Bücher, die ich euch hier gezeigt habe?
Und die wichtigste Frage: Wie gefällt euch das Format? Habt ihr Wünsche und Anregungen? Ich freue mich schon jetzt über eure Rückmeldungen :)
 
Liebe Grüsse
Eure Sabs

Kommentare

  1. Ich habe zwei Bücher von Carol O´Connell gelesen: "Such mich" und "Ein Ort zum Sterben". Beides Thriller, die im btb Verlag erschienen sind, beide gut.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen