Direkt zum Hauptbereich

Want to read März / Currently reading

Guten Morgen ihr Lieben :)

Heute soll es um mein Lesevorhaben für März gehen. Ich habe mich, nachdem ich meine Leseflaute mehr oder weniger überwunden habe, endlich wieder dazu entschlossen, eine Leseliste zu machen. Gleichzeitig soll sie euch auch zeigen, was ich aktuell lese - also ist sie ebenfalls ein kleines Currently reading.

Und das sind die Bücher, die ich mir für diesen Monat vorgenommen habe:


Diese vier E-Books gehören zur Reihe 'Hamburg Rain 2084' - leider habe ich es noch nicht geschafft, die Bücher zu lesen. Ich habe am Wochenende gerade Teil 2 von 6 beendet und da sich die Bücher wirklich schnell weglesen lassen, denke ich, dass die vier E-Books zu schaffen sein sollten; oder zumindest einen Teil davon.


Diese vier Bücher werde ich als nächstes lesen, sobald ich meine aktuellen Lektüren beendet habe.
Ich denke, Black Dagger werde ich als erstes verschlingen, da ich weiss, wie schnell ich durch das Buch fliegen werde.
Dann werde ich, sobald ich 'Das Mädchen mit den Smaragdaugen' beendet habe, 'Welt in Flammen anfangen'. Zwei Bücher, die zur selben Zeit spielen möchte ich nicht parallel lesen, damit ich nichts durcheinander bringe.
Als drittes nehme ich mir ziemlich sicher Mörderhotel vor und dann Die Herren der Grünen Insel. Die beiden Bücher werde ich vermutlich parallel lesen.



Diese drei Bücher werde ich wohl ab Mitte Monat bzw. gegen Ende März lesen.

Rhiannon habe ich als Taschenbuch bei mir im Regal gehabt, dies jedoch aussoriert, weil mir die E-Book Ausgabe besser gefällt und ich das Buch nicht zwingend im Regal haben muss. Ich habe die Geschichte vor mehreren Jahren gelesen und damals hat sie mir richtig gut gefallen. Hoffentlich wird mir das Buch auch beim zweiten Mal so gut gefallen.
'Und im Wienerwald stehen noch immer die Bäume' ist wieder ein Buch, dass in der Zeit des zweiten Weltkrieges spielt; dieses Mal jedoch in Schweden. Der zweite Weltkrieg ist für mich ein sehr aktuelles Thema, was meine Bücher angeht. Ich hoffe, dass ich dieses Jahr noch einige Bücher in der Zeit lesen kann.
Gestern hat mich, zu meiner grossen Freude, das neuste Buch von George R.R. Martin vom Verlag erhalten! Ich freue mich unheimlich darüber und hoffe wirklich sehr, dass mir das Buch gefallen wird. Es juckt mir in den Fingern, denn am Liebsten würde ich es gleich lesen.

 
Zum Schluss noch zwei Bücher, die ich gerne lesen möchte, aber ich weiss noch nicht, ob ich sie schaffe.
Salz & Stein musste bei mir noch im Februar einziehen, da mir der erste Band so gut gefallen hat. Ich bin schon gespannt, wie es weiter geht und freue mich schon sehr auf das Buch.
'Das Versprechen' ist wieder ein Buch, das zu Zeiten des zweiten Weltkrieges seinen Anfang nimmt. Da es ein relativ dünnes Büchlein ist, werde ich es vielleicht mal reinschieben. Es sollte an einem Wochenende wegzulesen sein. Von der Geschichte erhoffe ich mir einiges an Emotionen und Tiefgang.

 Currently reading



Dies sind die vier Bücher, die ich aktuell lese - eigentlich wollte ich maximal 2 Stück parallel lesen, aber es hat wieder mal nicht so geklappt, wie ich es mir gewünscht habe.
Cop Town begleitet mich im Moment auf meinem Arbeitsweg. Da ich pro Weg ca. 40 Minuten lesen kann, komme ich relativ gut vorwärts; wobei ich sagen muss, ich lese auch erst seit gestern *zwinkert* Aktuell bin ich auf Seite 96, aber mein Ziel ist es, heute auf jeden Fall bis Seite 150 zu kommen.

Dann lese ich noch immer 'Das Mädchen mit den Smaragdaugen'. Mir gefällt das Buch unheimlich gut und ich hoffe, die restlichen 300 Seiten diese Woche noch zu schaffen.

Dann hätten wir noch 'Basar der bösen Träume', das ich als E-Book lese. Ich werde heute die erste Geschichte beenden und vielleicht noch die zweite. Vorgenommen habe ich mir, nach Möglichkeit, jeden Tag eine Kurzgeschichte zu lesen.
Aera habe ich auch angefangen, aber bisher noch nicht in das Buch reingefunden. Hoffentlich wird das noch - ich werde auch hier wohl immer so 30-50 Seiten pro Tag versuchen zu lesen. Wer weiss, vielleicht packt mich das Buch noch richtig.

Welche Bücher möchtet ihr diesen Monat lesen? Kennt ihr eines der Bücher von meiner Liste?

Liebe Grüsse
Eure Sabs

Kommentare

  1. Das sieht super aus!!!
    Aber auch ganz schön mächtig nach so einer Leseflaute. Ich bin da mit 6 Büchern wieder eingestiegen.

    "Die Herren der grünen Insel" steht bei mir nach Kate Morton an, also gegen WE. Und "Mörderhotel" werde ich mir diesen Monat auf der Messe kaufen und evtl signieren lassen, dass zu dem Buch eine Signierstunde oder Lesung ist (bin mir gerade nicht so sicher)^^^

    Ansonsten werde ich gleich mal die Kriegszeiten-Bücher durchstöbern. Sagen mir nichts, aber dafür bin ich ja immer zu haben :)

    Schade, dass dich bei dem Smaragdauge die Leseflaute erwischt hat, mein bisheriges Jahreshighlight <3

    Ich wünsche dir einen lesereichen und schönen März :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Ich weiss, es sind einige Bücher... Vermutlich schaffe ich nicht alle, aber ich bin richtig motiviert, die Geschichten zu entdecken. Ein Buch habe ich gestern nun beendet und 'Cop Town' sollte auch am Wochenende zu schaffen sein :) Dann folgt Black Dagger, was eh in einem Rutsch durch ist :D :D
      Dann sind schon drei Bücher weg, geht also schneller, als gedacht.

      Oh cool :) Ich wünsche dir viel Spass auf der Messe.

      Ich entdecke ständig neue Bücher, die zu Zeiten des zweiten Weltkrieges (oder auch während dem Ersten) geschrieben sind. Erstaunlich, was man alles sieht, wenn man sich genauer darauf achtet. Ich denke, dieses Jahr werden noch einige Bücher in der Richtung bei mir einziehen.

      Smaragdauge ist genau das Buch, das ich gestern beendet habe. Hat mir echt gut gefallen, besonders da es einen Aspekt des Krieges behandelt, den man selten zu lesen kriegt. Mal schauen, ob es noch mehr Bücher gibt, die mit Kunstraub zusammenhängen.

      Ich wünsche dir auch einen Lesereichen März :)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen