Donnerstag, 17. März 2016

Hinter den Kulissen - Teil 2

Guten Morgen ihr Lieben :)
 
Heue soll es den zweiten Teil von meiner 'Hinter den Kulissen'-Reihe geben. Ich hoffe, euch wird der Teil gefallen - über Rückmeldungen freue ich mich immer.
 
Für diesen Teil habe ich mir überlegt, euch zu zeigen, wie ich mich während des Lesens verhalte und wie ich anschliessend meine Notizen für die Rezension mache.
 
Dann legen mir mal los :)
 
Es gibt immer wieder in Büchern Passagen, Zitate etc. die einen zum Nachdenken bringen, einen tief berühren usw. Bis vor einigen Monaten habe ich die Bücher einfach gelesen und wenn ich dann eine dieser Abschnitte noch einmal lesen oder ich sie für eine Rezension als Zitat brauchen wollte, habe ich sie nicht mehr gefunden.
Das hatte einen einfachen Grund: Ich kann mir während des Lesens einfach keine Notizen machen. Mich stört dies so im Lesefluss, dass ich nach und nach die Lust am Ganzen verliere - und das soll ja nicht Sinn und Zweck der Sache sein.
 
 
Also habe ich mir eine Alternative gesucht, die für mich passt und die mich in meinem Lesefluss weniger stört. Ich habe verschiedene Post-It, mit denen man verschiedene Stellen und Seiten ganz einfach markieren kann, ohne ins Buch schreiben zu müssen oder einen Marker zu gebrauchen. So kann ich ganz einfach die Seite aufschlagen, die ich mit dem Kleberchen markiert habe und schon habe ich die Stelle, den Satz etc. wieder vor mir.
Die Idee ist auf jeden Fall nicht neu und ich habe schon bei vielen Booktubern und einigen Bloggern gesehen, dass sie auch diese Methode anwenden.
Auf dem Foto seht ihr ein Beispiel des Buches, das ich aktuell lese. Ich bin mir sicher, da kommen noch einige Post-It dazu :)

  Bis Ende 2015 habe ich quasi nach dem beenden des Buchs gleich meine Rezension geschrieben. Das hatte zwei Gründe: 1. habe ich da alles noch frisch im Kopf, 2. ist das Buch erst dann für mich richtig abgeschlossen gewesen.
Durch meine Leseflaute, die sich schon im Dezember angekündet hat und sich bis Februar gezogen hat, hat sich auch meine Lust Rezensionen zu schreiben eher in Massen gehalten (ausser natürlich bei Reziexemplaren). Daher musste ich mir einen Weg überlegen, wie ich meine Gedanken zu den gelesenen Büchern festhalten kann, ohne bei der Rezi etwas wichtiges zu vergessen.
Ich habe nun ein kleines Notizheft, wo ich kurze Stichworte notiere und mich anhand von denen orientiere. Ganz zufrieden bin ich damit zwar noch nicht, aber es ist auf jeden Fall eine grosse Hilfe und ein erster Schritt in die gewünschte Richtung.
 
Macht ihr euch Notizen während des Lesens? Oder stört euch das? Wie geht ihr vor, wenn ihr euch Dinge merken wollt, die euch bei der Rezi helfen oder ihr einfach für euch schön/wichtig findet?
Hierzu bin ich wieder auf eure Anregungen gespannt.
 
Nun wünsche ich euch einen schönen Tag, mit hoffentlich endlich frühlinghaftem Wetter :)
 
Liebe Grüsse
Sabs

Kommentare:

  1. Hallo Sabsi,

    ich bin da total schlampig und oft am Verzweifeln, wenn ich eine Passage in einem Buch suche.

    Ich lese viel unterwegs und da mag ich nicht auch noch Post-its o.ä. mit mir herumschleppen, daher ist das keine Lösung für mich. Ich habe aber ein Notizheft, darin halte ich manche Punkte fest, die mir wichtig erscheinen - wobei, das hatte ich schon länger nicht in Gebrauch ... :-D

    Meistens lege ich irgendwas - was ich grad zur Hand habe - auf der Seite ins Buch rein, damit ich die Stelle leichter finden kann (was aber nicht wirklich funktioniert). IdR sitze ich dann, blättere im Buch umher und suche bis ich finde.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,

      ich hatte auch das Problem. Jetzt mache ich immer Fotos mit meinem Handy von Stellen, die ich mir merken möchte. Das Handy hab ich immer dabei und für mich klappt das echt gut. Vielleicht wäre das ja auch was für dich?

      LG Sabine

      Löschen

Rezension zu 'Starfall - So nah wie die Unendlichkeit' von Jennifer Wolf

Klappentext **Zwischen uns nur die Sterne** Die 17-jährige Melody lebt mit ihrer Familie innerhalb einer Militärbasis von Washington D.C. ...

Follow by Email

Gesamtzahl der Seitenaufrufe