Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2015 angezeigt.

[Buchgeplapper #2] Schlechte Literatur, gute Literatur?

Hallo ihr Lieben :)

Diese Woche ging ja wirklich schnell vorbei und auch der Juli ist schon fast passé - und da heute Freitag ist, gibt es heute wieder ein Buchgeplapper. Letzte Woche habe ich ein paar Rückmeldungen erhalten und habe mich sehr darüber gefreut, dass euch dieses Format gefällt.
Natürlich hoffe ich, dass ich auch das heutige Thema interessant findet und einige angeregte Diskussionen dabei entstehen - es wird etwas ernster und mich würde eure Meinung dazu sehr interessieren.
Es wird ein etwas längerer Post - also nemmt euch etwas zu Trinken und macht es euch bequem :)





Der ein oder andere von euch hat vielleicht schon mitbekommen, dass es durch einen Artikel, in dem die Booktuberin und Bloggerin Sara Bow bzw. ihre Beiträge ziemlich zerrissen wurde, zu einer angeregten Diskussion gekommen ist.

Durch diesen Beitrag ist unter andem die Booktuberaktion #WirsindBooktuber entstanden. Auf diese Aktion bin ich durch das Video der lieben Ninni von Ninni SchockiBooks gestossen. Hier geh…

Top Ten Thursday - 10 Bücher aus dem Bastei Lübbe-Verlag

Hallo ihr Lieben :)

Heute mach ich mal wieder beim Top Ten Thursday mit - die Infos findet ihr bei Steffis Bücher Bloggeria.


Das Thema heute: 10 Bücher aus dem Bastei Lübbe Verlag. Mal sehen, ob ich 10 Bücher zusammentragen kann :D


Dieses Buch habe ich erst vor Kurzem gelesen - ein absoluter 5 Sterne-Kracher! 
Mir gefällt die Reihe ganz gut und ich freue mich schon auf den dritten Band im Herbst. 
Das Buch musste ich gleich beim Erscheinungstermin kaufen... leider liegt es immer noch auf meinem SUB - aber das möchte ich bald ändern.  Auch dieses Buch liegt noch auf meinem SUB, aber hoffentlich nicht mehr lange. 
Stellvertretend für alle Dan Brown Bücher :) Ich mag jedes seiner Bücher unheimlich gerne. 
Dies ist einfach ein tolles Buch! Ich habe es sehr gemocht - Band 2 ist auch schon gelesen, Band 3 muss ich mir noch besorgen. 
Das Buch liegt noch auf meinem SUB. Da bald aber der zweite Band erscheint, möchte ich Nofretete bald lesen. 
Eine unheimlich tolle Geschichte! Ich mag sie sehr - auch d…

Neuzugänge Juli

Hallo ihr Lieben :)

Ich habe mich dazu entschlossen, immer Ende Monat meine Neuzugänge zu präsentieren :) Ich denke, es wird nichts mehr dazu kommen (obwohl noch ein Paket zu meinem Geburtstag bei der Post umherschwirrt...) - falls doch, werde ich euch dies im Nachhinein wissen lassen.

Und hier sind die guten Stücke :)


Ein Rezensionsexemplar, dass ich bereits gelesen habe. Mir hat der zweite Band der Reihe ganz gut gefallen. 
Der Auftakt der neuen Reihe von Chelsea Cain - mir hat das Buch gefallen, auch wenn es die Gretchenreihe nicht übertrumpfen konnte. Auch dies ist ein Rezensionsexemplar. 
Ein weiteres Rezensionsexemplar. Leider konnte das Buch meine Erwartungen nicht erfüllen - aber ich werde der Autorin auf jeden Fall noch eine Chance geben. 
Ein netter Auftakt einer Trilogie - auch hier danke an den Verlag. Ich bin nun schon gespannt auf den zweiten Teil und überlege mir, ihn auf englisch zu holen. 
Auch dies ist eine Reziexemplar und der Auftakt einer Trilogie. Mir hat das Buch unhei…

[Buch vs. Film] City of Bones

Hallo ihr Lieben :)

Schneller als gedacht ist es wieder soweit und es gibt einen weiteren Post zum Thema 'Buch vs. Film'. Ich freue mich schon sehr darauf und hoffe, euch wird der Beitrag gefallen.





Heute soll es um 'City of Bones' gehen. Lange Zeit war ich ja eher unschlüssig, ob diese Reihe etwas für mich ist, aber als ich den Film gesehen habe (oder zumindest einen Teil davon), musste ich das Buch einfach lesen. Und am letzten Wochenende kam dann endlich meine DVD an und so konnte ich nun den ganzen Film sehen.
Aus diesem Anlass, möchte ich einen kleinen Vergleich zwischen Buch und Film ziehen :)


Das Buch

Mir hat es unheimlich viel Spass gemacht, das Buch zu lesen. Die Beschreibungen der Umgebung etc. ist Cassandra Clare sehr gelungen. Mir persönlich gefällt das manchmal ganz gut, sofern es gut geschrieben ist.

Was mir ein wenig gefehlt hat, ist die Action im Buch. Das hätte noch ein wenig besser ausgearbeitet werden können. Auch das Ende des ersten Buches... Es ist okay, …

Currently Reading

Guten Morgen ihr Lieben :)

Da ich gerade Lust darauf habe und ich ein paar Bücher gleichzeitig lese, dachte ich mir, es gibt heute wieder ein Currently-Reading Post :)

Und das sind die Bücher, die ich aktuell lese:


Ich schleppe das Buch immer noch mit mir rum... Irgendwie reizt es mich im Moment nicht wirklich - was aber nicht heisst, dass es schlecht ist. Ich hoffe, im August wird es spätestens ausgelesen. 
Der letzte Band der Reihe - bisher gefällt er mir ganz gut. Mal sehen, was noch alles passieren wird. Aktuell bin ich auf Seite 235. 
Als Ausgleich zur Fantasy noch ein Thriller - bisher gefällt er mir auch ganz gut. Ich hoffe aber, dass das Buch noch richtig Fahrt aufnimmt.
Und hier noch die beiden Bücher, die ich als nächstes lesen werde:


Hier bin ich schon sehr gespannt, ob das Buch so düster wird, wie ich mir das vorstelle. Es könnte ein 1A Thriller werden. 
Ich hoffe, mir wird das Buch gefallen - die Autorin hat ja schon so einiges geschrieben. Mal sehen, was ich davon halten werde. …

Rezension zu 'Broken Monsters' von Lauren Beukes

Hallo ihr Lieben :)

Heute gibt es wieder eine Rezension für euch und dieses Mal zum Buch 'Broken Monsters' von Lauren Beukes.
Ich danke dem Verlag herzlich für das Rezensionsexemplar :)


Verlag: rororo (Rowohlt)
Taschenbuch
544 Seiten
Erscheinungsdatum: 30. Mai 2015
ISBN 978-3-499-62704-8
Homepage des Verlages: ** hier klicken **

Klappentext:

Detroit - Symbol für den Tod des American Dream. Zwischen Industrieruinen und Kunstprojekten geschieht Grässliches. Menschen werden ermordet und zu «Kunstwerken» arrangiert: Ein Junge mit menschlichem Oberkörper und den Beinen eines Rehs. Eine Keramikkünstlerin als grausige Tonskulptur. Detective Gabriella Versado hat schon vieles gesehen, doch so etwas noch nie. Sie ahnt nicht, dass sie es mit einem Monster zu tun hat - mit jemandem, der von dem brutalen Traum besessen ist, die Welt nach seiner Vision neu zu erschaffen. Und der vor nichts zurückschreckt, um diesen Traum wahr werden zu lassen.

(Quelle: Rowohlt)

Rezension:

In Detroit, dem Symbol für den…

[Autorenspecial #2] Dan Brown

Hallo ihr Lieben :)

Lange ist es her, seit ich den ersten Post dieser Art gemacht habe - und es tut mir leid, dass es so lange gedauert hat, bis dieser Post hier erschienen ist. Ich bin gerade fleissig am vorbereiten für neue Posts, die ich vorplanen werde. Ihr könnt also gespannt sein, was euch noch erwarten wird.




Aber heute soll es nicht um meine Pläne für meinen Blog gehen, sondern um ein neues Autorenspecial! Ich habe mir lange überlegt, welchen Autoren ich euch als nächstes präsentieren soll und habe mich schliesslich für Dan Brown entschieden.

Wieso mag ich Dan Brown?

Man spürt sein Engagement für seine Bücher auf jeder Seite. Er ist kein Autor, der jedes Jahr ein Buch rausbringt, sondern sich Zeit für seine Werke nimmt. Die Recherchen die er betreibt, sind sehr aufwändig und ich persönlich finde, dass sich das auch in jedem Buch wiederspiegelt.
Bei Themen, die Dan Brown in seinen Büchern behandelt, finde ich es wichtig, dass man nicht einfach schreibst, sondern sich auch an einige F…

Rezension zu 'Die Fäden der Zeit' von Lori M. Lee

Hallo ihr Lieben :)

Mit etwas Verspätung, da ich mein Buch letztes Wochenende in der Firma habe liegen lassen, kommt nun eine neue Rezension. Dieses Mal soll es um 'Die Fäden der Zeit' von Lori M. Lee gehen.

Ich danke dem Verlag herzlich für das Rezensionsexemplar!

Verlag: Blanvalet
Taschenbuch
384 Seiten
ISBN: 978-3-7341-6031-8
Übersetzerin: Vanessa Lamatsch
Homepage des Verlags: ** hier klicken **

Klapptext:

Nur wenn sie ihr Geheimnis aufs Spiel setzt, kann sie ihren Bruder retten!
Das Labyrinth, wie die Bewohner die Slums von Ninurta bezeichnen, ist düster und steckt voller Geheimnisse. Eines davon hütet die 17-jährige Kai – sie kann die Fäden der Zeit sehen und manipulieren. Gemeinsam mit ihrem Bruder Reev lebt sie daher unauffällig, mit dem Ziel, eines Tages das Elend des Labyrinths hinter sich zu lassen.

Doch dann verschwindet Reev. Zusammen mit Avan, ihrem einzigen Freund, setzt Kai alles daran, ihren Bruder zu finden. Selbst wenn sie dafür ihr Geheimnis aufs Spiel setzen und die …

[Buchgeplapper #1] Die Sache mit den Wälzern...

Hallo ihr Lieben :)

Da ich ja nicht jeden Tag ein Buch auslese und daher auch nicht täglich Rezensionen online kommen, habe ich mir überlegt, was ich auf meinem Blog noch so schreiben könnte, was mit Büchern zu tun hat. Denn auch Regalposts etc. sind irgendwann nicht mehr übrig und daher dachte ich mir, ich werde von Zeit zu Zeit ein Buchgeplapper-Post machen.
Ich denke, der Post wird meistens am Freitag, pünktlich zum Wochenende, online gehen :)

Was könnt ihr euch darunter vorstellen? Es soll auf jeden Fall um ein Thema gehen, das mit Büchern zu tun hat - immerhin ist dies ein Buchblog :) Beim Buchgeplapper werde ich euch etwas zu einem Thema erzählen, welches mir gerade durch den Kopf schwirrt oder schon länger beschäftigt. Dies kann eine aktuelle Diskussion sein z.B. Aber genug vorabgeplappert - los geht's!

Heute soll es um das Wälzer gehen, wie ihr in der Überschrift bestimmt schon gelesen habt. Immer wieder bin ich, seit ich blogge, auf dieses Thema gestossen und da dachte ich mi…

(FF) Deutscher Follow Friday 17. Juli 2015

Hallo ihr Lieben :)

Ich habe mich dazu entschlossen, wieder mal beim Deutschen Follow Friday mitzumachen - und ich bin sehr spät dran, das tut mir leid. Die Infos dazu findet ihr bei der lieben Sonja :)


Dieses Mal geht es um: Kauft ihr gebrauchte Bücher? Wenn nein, warum nicht?

Ich kaufe durchaus gebrauchte Bücher - natürlich läuft man immer Gefahr, dass das Buch in einem sehr schlechten Zustand ist. Aber man kann auch einiges für seinen Geldbeutel tun, wenn man das Buch nicht zwingend neu im Regal stehen haben möchte.

Wie sehr ihr das? Kauft ihr gebrauchte Bücher

Liebe Grüsse
Eure Sabs

[Reihenvorstellung #2] Fallen Angels von J.R. Ward

Hallo ihr Lieben :)

Es ist schon eine Weile her, dass es einen solchen Post gab - aber jetzt ist es wieder soweit und ich möchte euch eine weitere Reihe vorstellen :)




Heute soll es um die 'Fallen Angels'-Reihe von J. R. Ward gehen. Einigen von euch wird die Autorin durch die 'Black Dagger'-Reihe bekannt sein.

Ich muss zugeben, ich bin nur durch die Black Dagger-Bücher auf diese Reihe aufmerksam geworden, da ich mich auf die Suche nach weiteren Büchern der Autorin gemacht habe. Und da hat mich damals der erste Band angesprungen.
Mich hat das Cover unheimlich angesprochen und auch der Klappentext. Und da musste das Buch einfach bei mir einziehen. Ich möchte euch nicht den ganzen Klappentext zeigen (den dürft ihr natürlich gerne auf der Verlagsseite nachlesen), aber den ersten Abschnitt - der die Reihe allgemein beschreibt, möchte ich euch nicht vorenthalten:

Seit Anbeginn der Zeit herrscht Krieg zwischen den Mächten des Lichts und der Finsternis. Nun wurde ein gefallene…

[Buchverfilmungen] Unnötige Verfilmungen?

Hallo ihr Lieben :)



Heute möchte ich mit euch meine Meinung zu 'unnötigen' Buchverfilmungen teilen. Vorab möchte ich sagen, dass dies meine subjektive Meinung ist und ich niemanden damit angreifen will! Es ist einfach meine persönliche Meinung.

Wie bin ich auf die Idee gekommen, diesen Post zu schreiben? Da nenne ich nur: Shades of Grey... Ich habe ersten drei Bücher gelesen und meiner Meinung nach ist Buch okay - nichts Besonderes und dann geht es leider nur noch bergab. Den vierten Band werde ich nicht lesen, aber dazu später mehr.

Wieso wird ein Buch wie Fifty Shades of Grey verfilmt? Für mich wirklich unverständlich! Okay... es ist die Fanfiction zu Twilight... Na und???? Muss es deswegen immer gleich einen Film geben? Im Netz wird man unzählige, bestimmt besser Fanfictions, dazu finden und keine einzige wird verfilmt. Wieso ausgerechnet dieses Buch? Gibt es nicht genügend andere Bücher, bessere Bücher, die es verdient hätten, verfilmt zu werden? Vielleicht auch mal ein et…

Rezension zu 'Passion - Leidenschaftlich begehrt' von S. Quinn

Hallo ihr Lieben :)

Heute habe ich wieder eine Rezension für euch. Ich habe mich wieder an einen Erotik-Roman gewagt und das, obwohl ich in der letzten Zeit kein gutes Händchen dafür hatte... Und zwar habe ich mich für das Buch 'Passion - Leidenschaftlich begehrt' von S. Quinn entschieden.
Ich danke dem Verlag herzlich für das Rezensionsexemplar :)


Verlag: Goldmann
Taschenbuch
320 Seiten
ISBN: 978-3-442-48246-7
Homepage des Verlags: ** hier klicken **

Klapptext:

Als Seraphina Harper eine Stelle als Kindermädchen in Mansfield Castle annimmt, wird sie gewarnt: Bisher hat es keine Nanny länger als eine Woche in dem prächtigen Herrenhaus ausgehalten, in dem der alleinstehende Lord Patrick Mansfield und sein kleiner Neffe Bertie leben. Denn der Lord, ein verboten gutaussehender ehemaliger Offizier, besteht darauf, dass seine Regeln bedingungslos befolgt werden. Doch Seraphina widersetzt sich seinen Anweisungen. Schon bald ist Patrick von Seraphina fasziniert. Und je mehr er ihren Wider…

Rezension zu 'K-Kidnapped' von Chelsea Cain

Hallo ihr Lieben :)

Pünktlich zum Erscheinungstermin erscheint heute meine Rezension zum Buch 'K-Kidnapped' von Chelsea Cain. Da heute auch gleichzeitig mein Geburtstag ist, habe ich diese Rezension vorgeplant, da ich nciht susste, wann ich die Zeit finde :)

Ich danke dem Verlag herzlich für das Rezensionsexemplar, ich habe mich sehr darüber gefreut.

Verlag: Blanvalet
Taschenbuch
384 Seiten ISBN: 978-3-7341-0041-3
Homepage des Verlages: ** hier klicken **

Klapptext:

Sie hat überlebt ... Jetzt schlägt sie zurück.
Als sechsjähriges Mädchen gekidnapped, fünf Jahre später befreit – ganz Amerika verfolgte damals den Entführungsfall der Kick Lannigan. Jetzt ist Kick einundzwanzig. Geübt in Kampfsportarten und auf dem Schießplatz, hat sie sich ein Leben aufgebaut, in dem sie sich sicher fühlt. Bis ein Mann namens John Bishop ungebeten in ihrer Wohnung auftaucht. Bishop spürt vermisste Kinder auf. Er ist überzeugt, dass nur Kick ihm in seinem aktuellen Fall helfen kann, und er akz…