Montag, 15. Juni 2015

[SUB] Aktueller SUB-Stand

Hallöchen ihr Lieben :)



Ich habe es an diesem Wochenende endlich geschafft, den Stand meiner SUB-Bücher aufzuschreiben... Und was soll ich sagen - es war sehr ernüchternd...

Es ist ja nicht so, als hätte ich nicht mit einem hohen SUB-Stand gerechnet! Ich weiss, dass ich viele ungelesene Bücher zu Hause stehen habe... Aber dass es so viele sein werden O-o
So schnell erschreckt mich ja nichts, aber das war dann schon ziemlich heftig. Doch bevor ich noch mehr dazu sage, hier die unglaubliche Zahl:

440 ungelesene Bücher!!!

Mich hat es fast vom Sofa gehauen, als ich diese Zahl gesehen habe... Und ich habe erst vor ca. 1 Monat noch Bücher aussortiert! Vielleicht wird es bald noch eine zweite Runde mit aussortieren geben. Aber die Bücher, die jetzt noch in meinem Regal stehen, möchte ich eigentlich alle behalten und lesen.

Ihr fragt euch: Wie haben sich so viele Bücher bei mir angesammelt???
Das frage ich mich ehrlich gesagt auch! Ich könnte mir jetzt irgendwelche Ausreden einfallen lassen, doch wozu? Die Bücher sind nun einmal alle da und werden bestimmt irgendwann gelesen. Und ich bin mir sicher, dass ich meinen SUB ein wenig abbauen kann und das in relativ kurzer Zeit. Wieso ich davon überzeugt bin?

Viele habe ich von meiner Mutter geschenkt bekommen, liegen aber schon ein paar Jahre auf meinem SUB. Und sonst kamen halt immer welche dazu, die ich unbedingt haben wollte... Oder ich wollte unbedingt in einem Genre viele Bücher lesen, hatte aber kaum welche zu Hause - und da mussten wieder weitere Bücher einziehen, damit ich dann da auch genug Auswahl habe... usw... Ihr seht, ein ewiger Teufelskreis.

Ich habe ca. 8-10 Graphic-Novels, die noch ungelesen hier liegen - da könnte ich bestimmt 2-3 noch diesen Monat abbauen. ABER da diese Graphic-Novels zur 'Der dunkle Turm'-Reihe von King gehören und ich die Bücher zuerst noch einmal lesen möchte, werden sie noch ein wenig länger warten.
Dann habe ich noch 7 Mangas in meinem Bücherregal, die eigentlich auch ziemlich fix weggelesen sind. Und ich denke, ich werde noch 1-2 Mangas diesen Monat lesen und den Rest im zweiten Halbjahr :)
Wie ihr seht, wären das schon gute ca. 17 Bücher weniger auf meinem SUB.

Dann habe ich noch zwei Bücher zu meinem SUB gezählt, obwohl sie gar nicht mehr so richtig dahin gehören. Und zwar ist das ein Black Dagger Band und ein Band der Psy/Changelling-Reihe von Nalini Singh - die deutschen Ausgaben. Ich habe diese Bücher schon auf englisch gelesen, jedoch die deutschen Ausgaben dazu noch nicht. Daher zähle ich diese Bücher im Moment noch zu meinem SUB, weil ich sie gerne noch auf deutsch lesen möchte. Doch eigentlich kenne ich die Geschichte ja schon und die beiden Bücher zählen nicht mehr so richtig als ungelesen.

Was sind die Konsequenzen zu diesem riesen Stapel ungelesener Bücher?

Lesen, lesen, lesen - bis der Arzt kommt!!! Das ist zumindest eine Möglichkeit, aber natürlich nicht immer realisierbar. Ich arbeite 100 % und in meiner Freizeit mache ich auch andere Dinge, ausser lesen (meine Stubentiger möchten auch was von mir und der Fotografie möchte ich auch nachgehen). Aber auch jeden Fall wird in Zukunft einiges vom SUB gelesen!

Nur Bücher kaufen, die ich wirklich brauche! Das heisst, Reihenfortsetzungen sind erlaubt und wenn ich ein Buch unbedingt haben will - aber auch hier überlege ich mir, wie schnell ich es lesen werde. Ich möchte neue Bücher in Zukunft innerhalb von sagen wir 1-3 Monaten lesen. Dies sollte eigentlich machbar sein. Wenn ich so den Herbst anschaue und die Neuerscheinungen... phu, da wird mein Wille auf eine harte Probe gestellt - mal sehen, wie gut es klappen wird.

Und noch habe ich ja ein Buchkaufverbot! Ich hoffe, dass ich in dieser Zeit noch einiges gelesen bekomme. Im Juli sollte ich dann mit meinen Büchern vom Project 5 Books eigentlich durch sein (Ende Juli, genauer gesagt) - und bis dahin sollten sich schon noch ein paar Bücher lesen lassen. Ich habe da ein paar im Auge, die nun endlich dran glauben müssen - und sonst möchte ich auch einige dünnere Bücher lesen, damit der SUB ein wenig schrumpft.
Da wäre dann noch mein Geburtstag am 20. Juli... Ich hoffe, ich bekomme nicht so viele Bücher geschenkt - aber wer weiss. Natürlich würde ich mich freuen, auch wenn es dem SUB nicht gut tut. Ich lasse mich überraschen.


Alles in allem liebe ich ja meinen SUB - Auswahl an Büchern für die nächsten Jahre hätte ich auf jeden Fall genug. Dennoch finde ich, 440 Bücher sind doch schon eine ganz schöne Menge... Mal sehen, ob ich bis Ende Jahr auf 400 SUB-Bücher komme. Ich denke, dieses Ziel sollte unter Umständen realisierbar sein, wenn ich an die vielen Neuerscheinungen ab Herbst denke. Da habe ich dann auch weniger Zeit für meinen SUB.


Soooo, das wäre es für heute. Ich denke, ich werde einmal im Monat ein SUB-Update machen - dann könnt ihr sehen, wie gut oder schlecht es gerade läuft :)


Wie hoch ist euer SUB? Seid ihr mit dem SUB zu frieden, den ihr habt oder findet ihr, er ist zu hoch?

Liebe Grüsse
Eure Sabs

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sabrina,

    nehme mir auch schon lange vor meinen SuB zu zählen *bibber*
    Sehen wir es positiv, so schnell geht uns der Lesestoff nicht aus ;-)

    Liebe Grüße, Tanja ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja :)

      Ja, das stimmt - über mangelnden Lesestoff kann man sich nicht beklagen :)
      Ich habe mich auch lange davor gedrückt, meinen SUB zu zählen... Aber eben - geschockt war ich dann doch ein wenig

      Liebe Grüsse
      Sabrina

      Löschen
  2. Hallo Sabrina,

    ähm, ja, das ist schon ein Stapelchen, das du dein eigen nennst. :-D Aber wie du schon richtig schreibst, so hat man wenigstens eine gute Auswahl und muss nicht fürchten, dass einem der Lesestoff ausgeht.

    Mein SuB ist im Gegensatz dazu eher bescheiden. Rechne einfach 400 Bücher weniger ...

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Rezension zu 'Starfall - So nah wie die Unendlichkeit' von Jennifer Wolf

Klappentext **Zwischen uns nur die Sterne** Die 17-jährige Melody lebt mit ihrer Familie innerhalb einer Militärbasis von Washington D.C. ...

Follow by Email

Gesamtzahl der Seitenaufrufe