Donnerstag, 9. April 2015

(FF) Deutscher Follow Friday 3. April 2015

Hallo ihr Lieben :)

Ich bin wieder etwas spät dran mit meinem Beitrag zum letztwöchigen Follow Friday Beitrag. Die Infos zur Aktion wie immer bei Sonja von A Bookshelf Full of Sunshine.




Das Thema dieses Mal lautet: Mögt ihr es, wenn ein Autor sehr detailliert auf die Umgebung eingeht, oder findet ihr, dass es die Story bremst?

Es kommt immer auf das Buch an. Wenn es dazu passt, dann finde ich es nicht schlimm. Aber wenn es das Buch unnötig in die Länge zieht, dann könnte ich auch darauf verzichten.

Wie ist das bei euch?

Liebe Grüsse
Eure Sabs

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Rezension zu 'Starfall - So nah wie die Unendlichkeit' von Jennifer Wolf

Klappentext **Zwischen uns nur die Sterne** Die 17-jährige Melody lebt mit ihrer Familie innerhalb einer Militärbasis von Washington D.C. ...

Follow by Email

Gesamtzahl der Seitenaufrufe